Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Vermisst Ihr auch manchmal die Schulzeit?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 17:02    Titel: Vermisst Ihr auch manchmal die Schulzeit? Antworten mit Zitat

... den Kontakt mit anderen, die Möglichkeiten zu Selbstdarstellung im Unterricht und in der Klassengemeinschaft, die tägliche Herausforderung mit anderen auszukommen, das selbstverständliche Zeigen der Sachen und des Stils, das tägliche Treffen mit den Freunden?
Nach oben
          
Inertia





Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 07.10.2014
Beiträge: 1076
BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

...die gezwungenen Kontakte, die arrogante Sebstdarstellung der anderen (!), von Vollidioten umgeben sein, die Schlägertypen, die Ausgrenzung, die ständige Dummheit um mich rum, den Teils sinnlosen Stoff, ...

Nein, ich vermisse die Schulzeit bestimmt nicht. Für kein Geld der Welt würde ich nochmal Kind sein wollen.
Nach oben
          
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 18:18    Titel: Antworten mit Zitat

Schlägertypen gab es bei uns nicht, Vollidioten nur wenige, Arroganz mag ich

ach, ich bin grad etwas in Sehnsucht und Einsamkeit...
Nach oben
          
peak




Alter: 29
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 18.07.2014
Beiträge: 17
Wohnort: Gütersloh
BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Würde gerne mit dem heutigen Wissen nochmal Schüler sein, und einiges anders und vorallem besser machen.
Aber diesen Gedanken haben wohl sehr viele.

Ansonsten: Fands sehr oberflächlich, sehr feindselig, auch wenn eher zu den "Beliebten" gehörte.
Vorteile waren für mich klar die nicht vorhandene Einsamkeit, und die Entfaltungsmöglichkeiten (haben unglaublich viel Sport gemacht damals, hatten auch die Zeit dafür).
Und es gab bei uns eigentlich jeden Tag etwas zu lachen.

Fazit: Gab Vor- und Nachteile.
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 43
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

ich bin gerne zu schule gegangen, obwohl mich der unterricht fast immer gelangweilt hat. die lehrer waren ok und haben einem das leben nicht allzu schwer gemacht.
wir hatten noch so eine art "krieg der knöpfe" mit realschülern und hauptschülern, was auch spass gemacht hat, auch wenn man manchmal ne ordentliche abreibung gekriegt hat.
nach dem abi wars dann aber auch genug und ich habe mich nie zurück gesehnt.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
miezi2410




Alter: 58
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 674
BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 20:13    Titel: Antworten mit Zitat

mit den erfahrungen, die ich heute habe, gern spasses-halber,
aber so wie es damals war mit ausgrenzung und mobbing nein danke.

keiner hatte wirklich charakter oder richtige hobbies, wie ich es hatte und genau deshalb wurde sich lustig gemacht.

und für mich als autisten viel zu viel menschen und überreizungspotential.
Nach oben
          
Forum Lurker




Alter: 51
Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 22.11.2007
Beiträge: 1780
BeitragVerfasst am: Fr Dez 26, 2014 21:43    Titel: Antworten mit Zitat

Schulzeit habe ich unter "Meine Zeit in der Hölle" abgelegt, so gesehen also nein.

Aber ich wäre gerne noch einmal so jung, und idealistisch, und blauäugig, und verliebt wie damals...
_________________
"We are never half so interesting when we have learned that language is given us to enable us to conceal our thoughts."
Nach oben
          
hintersatz




Alter: 53
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 26.01.2013
Beiträge: 5
Wohnort: Franken
BeitragVerfasst am: Sa Dez 27, 2014 0:37    Titel: Antworten mit Zitat

Inertia hat folgendes geschrieben:
...die gezwungenen Kontakte, die arrogante Sebstdarstellung der anderen (!), von Vollidioten umgeben sein, die Schlägertypen, die Ausgrenzung, die ständige Dummheit um mich rum, den Teils sinnlosen Stoff, ...

Nein, ich vermisse die Schulzeit bestimmt nicht.


Sehe ich genauso.
Wenn man den (Un-)Sinn von Schule verstehen will, kann man
Illich´s
http://en.wikipedia.org/wiki/Deschooling_Society
lesen.
Nach oben
          
Inertia





Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 07.10.2014
Beiträge: 1076
BeitragVerfasst am: Sa Dez 27, 2014 4:24    Titel: Antworten mit Zitat

Das werde ich bestimmt nicht lesen, aber danke.

Naja, ganz unsinnig ist Schule bestimmt auch nicht. Ganz ohne wäre natürlich auch nichts. Allerdings habe ich - ironischerweise - noch nie so viel Dummheit auf einen Haufen erlebt, als in den Schulen, die ich besuchte.
Nach oben
          
Wauwau




Alter: 44
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 05.04.2007
Beiträge: 2498
Wohnort: Wien
BeitragVerfasst am: Sa Dez 27, 2014 8:54    Titel: Re: Vermisst Ihr auch manchmal die Schulzeit? Antworten mit Zitat

Prinzess hat folgendes geschrieben:
... den Kontakt mit anderen, die Möglichkeiten zu Selbstdarstellung im Unterricht und in der Klassengemeinschaft, die tägliche Herausforderung mit anderen auszukommen, das selbstverständliche Zeigen der Sachen und des Stils, das tägliche Treffen mit den Freunden?


Nein, das alles nicht. Ich bin nicht sehr gesellig und ein "Gemeinschaftsleben" ist für mich nur in Kleingruppen unter 8 Personen möglich.

Der Zwang, mit 20+ Menschen in der Klasse zu sitzen, war eher störend.
Den Lehrstoff fand ich überwiegend ok. Absolute Hassfächer hat wohl jeder, bei mir waren es Sport, Religion und Musik.
Mathe auch, aber Mathe braucht man wirklich fürs Leben.

Ansonsten... Ich vermisse die Schulzeit derzeit nicht, sondern ich habe Weihnachtsferien. Wink
Meine Beine und Stimmbänder dürfen sich erholen.

Ich lerne gern, daher ist eine Schule, Uni, Weiterbildungsakademie etc. für mich eine angenehme Umgebung. Aufs Sozialisieren verzichte ich, dafür geh ich dort nicht hin.
_________________
Then let us pray that come it may /As come it will for a´that/ That Man to Man the world o´er/ Shall brothers be for a´that. (Robert Burns)
Nach oben
          
Sandkastenzorro
zweitgrößter Spammer des Forums



Alter: 39
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 03.04.2011
Beiträge: 3580
Wohnort: Fairvale
BeitragVerfasst am: Sa Dez 27, 2014 12:42    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Schulzeit hat wieder angefangen und demnach vermisse ich sie nicht.
Aber es ist was ganz anderes als damals.

Selbstdarstellerei und sonen Käse hab ich noch nie gemocht.
_________________
Didn't your mother never teach you no manners?
-I ain't never had no mother - we was too poor!
Nach oben
          
Margarita_02




Alter: 36
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 14.07.2014
Beiträge: 633
Wohnort: Berlin & Ruhrpott
BeitragVerfasst am: Sa Dez 27, 2014 14:15    Titel: Antworten mit Zitat

Hell no!!! Man war damals dermaßen unfrei und fremdbestimmt ... Bin froh, dass das heil überstanden ist!
Nach oben
          
Filzvieh




Alter: 38
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 22.03.2008
Beiträge: 158
Wohnort: Berlin
BeitragVerfasst am: Sa Dez 27, 2014 17:28    Titel: Antworten mit Zitat

Die Schulzeit an sich vermisse ich nicht, aber habe durchaus noch ein bisschen Nostalgie für die ganzen bescheuerten "Abenteuer" meiner Jugend übrig. Laughing
Nach oben
          
Fiammetta





Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 1027
Wohnort: Hamburg; Alter: 35
BeitragVerfasst am: So Dez 28, 2014 19:19    Titel: Antworten mit Zitat

Unterm Strich bin ich froh, dass ich nicht mehr zur Schule gehe. Was die erzwungene Beschäftigung mit Dingen, die mich nicht interessierten, und den obligatorischen Sportunterricht betrifft, bin ich froh, dass ich das hinter mir habe. Die Mitschüler_innen waren auch nicht alle immer nur nett, wobei es mit den Jahren immer besser wurde.
Das mit dem im Eröffnungspost erwähnten täglichen Treffen mit Freund_innen stimmt aber auch, in der Schulzeit war keine Anstrengung nötig, um Freundschaften aufrechtzuerhalten, weil man sich eben ganz von selbst immerzu sah und einen gemeinsamen Alltag hatte. Ich treffe mich morgen mit meinen Schulfreundinnen, wir mögen uns immernoch, es ist aber logistisch alles viel schwieriger.
Ein wenig trauere ich auch dem Kammerchor nach. Die Möglichkeit, in einem kleinen Ensemble zu singen, hatte ich später nie wieder.
Viel mehr als die Schulzeit fehlt mir der fachliche Austausch an der Uni, aber das ist ein anderes Thema.
Zorro, was für eine Schule besuchst du denn im Moment? Willst du noch einen Abschluss erwerben?
_________________
"Pour moi l’hétérosexualité n’est pas la norme, ce n'est qu'une majorité statistique."
(Peggy Sastre)
Nach oben
          
han123




Alter: 43
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 02.03.2009
Beiträge: 200
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: So Dez 28, 2014 20:48    Titel: Antworten mit Zitat

Nein,
ich bin 13 Jahre nur unter Qualen zur Schule gegangen. Das einzige was mich vom Abbrechen abgehalten hat, war der Wunsch mein Abi zu schaffen. Aber den ganzen Mist hab ich seitdem nicht einmal vermisst. Im Gegenteil. Ich danke Gott (wenn ich an ihn glauben würde Wink selbst heute noch jeden Tag dafür, dass ich den Scheiß hinter mir habe.
_________________
Weg...
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neue Antwort erstellen

Neues Thema eröffnen
   Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
Seite 1 von 6

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz