Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Kontaktanzeigen
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Frances





Sexualität: unbekannt
Anmeldungsdatum: 22.10.2005
Beiträge: 43
Wohnort: Frranggn
BeitragVerfasst am: Mi Dez 14, 2005 21:25    Titel: Kontaktanzeigen Antworten mit Zitat

Hallo!
Mich würde mal interessieren, ob jemand hier schon mal eine offensichtlich asexuelle Kontaktanzeige in einer Zeitung gesehen hat? Ich kann mir gut vorstellen, dass sowas in den Großstädten nicht mehr lange auf sich warten lässt. Oder habt Ihr schon mal drüber nachgedacht, selbst so eine Anzeige aufzugeben? Meint Ihr, das bringt was?
Liebe Grüße
Frances
Nach oben
          
nightshift





Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.10.2005
Beiträge: 93
BeitragVerfasst am: Mi Dez 14, 2005 21:40    Titel: Re: Kontaktanzeigen Antworten mit Zitat

Frances hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Mich würde mal interessieren, ob jemand hier schon mal eine offensichtlich asexuelle Kontaktanzeige in einer Zeitung gesehen hat? Ich kann mir gut vorstellen, dass sowas in den Großstädten nicht mehr lange auf sich warten lässt. Oder habt Ihr schon mal drüber nachgedacht, selbst so eine Anzeige aufzugeben? Meint Ihr, das bringt was?
Liebe Grüße
Frances

Hallo,

mag zwar überraschend klingen, aber ich hab tatsächlich einige male (auf schwulen Webseiten) Kontaktanzeigen gesehen, wo einer ausdrücklich einen festen Freund zum Kuscheln sucht und keinen Sex wünscht. Ob es sich tatsächlich um Asexualität handelt, bleibt dahingestellt.

Habe jedenfalls damals auch versucht, auf diese Anzeigen zu antworten, wurde aber entweder gänzlich ignoriert, oder die Chemie stimmte letztlich nicht. Sad
Nach oben
          
Eden





Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 27.01.2005
Beiträge: 629
Wohnort: mit dem hermelin =u.u=
BeitragVerfasst am: Mi Dez 14, 2005 21:50    Titel: Re: Kontaktanzeigen Antworten mit Zitat

Frances hat folgendes geschrieben:
Mich würde mal interessieren, ob jemand hier schon mal eine offensichtlich asexuelle Kontaktanzeige in einer Zeitung gesehen hat?

in einer analogen zeitung ist mir so etwas bisher noch nicht aufgefallen. auf regulären online-partnerbörsen kann man mitunter bei beziehungswunsch "kuschelfreundschaft" oder ähnlich wählen. es gibt auch die asexuelle partnerbörse asexualove.net, wo auch AVEN-mitglieder inserieren. dort befinden sich so ziemlich die asexuellsten kontaktanzeigen, die es gibt. Smile

Frances hat folgendes geschrieben:
Oder habt Ihr schon mal drüber nachgedacht, selbst so eine Anzeige aufzugeben? Meint Ihr, das bringt was?

schwer zu sagen, manche haben dabei tatsächlich ihren seelenverwandten gefunden, andere bloß viel zeit verpulvert. also wenn du abenteuerlustig bist, nur zu. Smile
_________________
Eden
~AVEN Soulgazer~
Jeder Mensch ist ein Abgrund; es schwindelt einem, wenn man hinabsieht.
Nach oben
          
amixipi




Alter: 54
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 05.12.2005
Beiträge: 315
BeitragVerfasst am: Fr Dez 16, 2005 13:33    Titel: Antworten mit Zitat

Den Gedanken an eine Anzeige hatte ich auch mal. Doch dann kam mir in den Sinn, dass z.B. Asexualität oder was man eben sucht, nicht allein ausschlaggebend für eine Freundschaft ist. Eher diese Seelenverwandtschaft - nur wie artikuliere und finde ich diese?

Kontaktaufnahme ist ein großes Problem unserer Zeit und ein noch größeres Problem ist es, Menschen zu finden, die auf gleichem Level schwimmen, mit denen eine Verbindung überhaupt möglich ist.

Ich kann meine Zeit mit unendlich vielen Menschen verbringen, doch das, was ich suche, ist eine wirkliche Verbindung, die auch ohne Wort auskommt, ein blindes Verstehen - wahrscheinlich Wunschdenken und Hoffnung von mir?

In einem anderen Thread sagte mir jemand sinngemäß, hör auf zu suchen, dann wirst du finden.
Nach oben
          
Kamo





Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 691
Wohnort: Wien
BeitragVerfasst am: Fr Dez 16, 2005 16:47    Titel: Antworten mit Zitat

In Kontaktanzeigen denjenigen zu finden der zu einem passt ist wohl recht unwahrscheinlich... aber da ich persönlich nciht daran glaube dass jeder "Topf" nur einen einzigen passenden "Dckel" hat... ist es nicht unmöglich :P

Wenn man dazu schreibt was einen interessiert oder sowas, wird sich schon jemand mit ähnlichen interessen finden... ob dann die Chemie stimmt oder nicht kann man mit einigen Gesprächen eh schnell rausfinden... aber vielleicht ist es eher möglich einen Partner für eine Asexuelle Partnerschaft zu finden wenn man öffentlich und explizit danach fragt, als wie wenn man wartet dass einem so ein Mensch in die Arme rennt

An und für sich ist die idee ja nicht schlecht... aber ist halt nicht ejdermann Sache... ich glaub ich bin lieber noch ne ganze Weile alleine, als dass ich mehrere Menschen über solche Kontaktanzeigen austeste o.O;;;
_________________
Optimismus ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - egal wie es ausgeht.
Nach oben
          
hajo




Alter: 63
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 24.11.2005
Beiträge: 105
Wohnort: Hamburg Nordost
BeitragVerfasst am: Fr Dez 16, 2005 22:53    Titel: Tatsächlich Antworten mit Zitat

Hallo Frances,

fand tatsächlich vor drei Wochen in einer Verteilzeitung im Bereich Hamburg-Norderstedt eine Anzeige " Frau 45, sucht asexuelle Beziehung".
Es gibt also solche Anzeigen.
Habe selbst nicht drauf geantwortet, da ich zur Zeit keine neue Beziehung suche. Daher kein Erfahrungsbericht.

Gruß

Hajo
_________________
Der Weg zur Erkenntnis ist lang und geht nicht immer nur geradeaus.
Nach oben
          
Gast1000
abgemeldet




Sexualität: unbekannt
Anmeldungsdatum: 15.04.2005
Beiträge: 117
BeitragVerfasst am: Do März 02, 2006 19:24    Titel: Re: Kontaktanzeigen Antworten mit Zitat

Frances hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Mich würde mal interessieren, ob jemand hier schon mal eine offensichtlich asexuelle Kontaktanzeige in einer Zeitung gesehen hat? Ich kann mir gut vorstellen, dass sowas in den Großstädten nicht mehr lange auf sich warten lässt. Oder habt Ihr schon mal drüber nachgedacht, selbst so eine Anzeige aufzugeben? Meint Ihr, das bringt was?
Liebe Grüße
Frances

hallo Frances; ja ich habe ein solche in eine Zeitung gesetzt. Null Antworten.....traurig bin darüber Embarassed
Aber ich werde es auf keinen Fall verschweigen.....nie mehr.....und auch nicht "hinter den Berg halten"....und so weiter......
Aber weißt du was! ich werde es immer wieder machen, genauso wie beim ersten mal. Wink
Ich hoffe auf diese berühmte Stecknadel im heuhaufen....lölölö...hi,hih,hi,hi
Nach oben
          
Anderlecht
abgemeldet




Sexualität: unbekannt
Anmeldungsdatum: 17.02.2006
Beiträge: 183
BeitragVerfasst am: Do März 02, 2006 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe mal im Internet von einer eine Zuschrift bekommen, in deren Anzeige stand, daß sie eine Beziehung, aber keinen Sex suchte.
Tja, der Rest sollte natürlich auch irgendwie OK sein... Wink

Ich habe auch mal selber eine solche Anzeige geschaltet. Was meint Ihr, wie leer mein Briefkasten da war! Crying or Very sad Ich persönlich kann davon zumindest den Männern unter Euch nur abraten - es ist zwar ehrlich, aber man möchte ja auch gerne ein Treffen zustandekriegen. Wink
Bei Euch Frauen schaut's vielleicht anders aus, Ihr bekommt ja generell wesentlich mehr Zuschriften und könnt deshalb ruhig mal ausprobieren, auf diese Weise "auszusieben". Very Happy
_________________
Lieben Gruß, Anderlecht.
Ich habe mich selbst abgemeldet und bin kein Mitglied mehr bei AVENde.
Nach oben
          
Frances





Sexualität: unbekannt
Anmeldungsdatum: 22.10.2005
Beiträge: 43
Wohnort: Frranggn
BeitragVerfasst am: Do März 02, 2006 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Danke für Eure Antworten!
Ich selber wäre wahrscheinlich zu scheu, um selbst eine Anzeige aufzugeben, obwohl ich manchmal schon in Gedanken formuliere, wie ich mich beschreiben würde ... Aber inzwischen ist mir auch aufgegangen, was einige von Euch schreiben: Zwar ist es hilfreich, wenn von vorneherein klar ist, dass kein Sex gewollt ist, aber der Rest muss ja auch passen - und ich verliebe mich so selten, da ist die Chance nicht besonders groß, dass es gerade DER ist, der auf meine Anzeige antwortet, und meine Mutter sagt immer, ich hätte so "hohe Ansprüche" an einen Partner, dass der erst noch für mich gebacken werden muss.
Aber völlig ausschließen würde ich es nicht, dass ich irgendwann mal so eine Anzeige aufgebe. Vielleicht an meinem dreißigsten Geburtstag.
Liebe Grüße,
Frances
Nach oben
          
Anderlecht
abgemeldet




Sexualität: unbekannt
Anmeldungsdatum: 17.02.2006
Beiträge: 183
BeitragVerfasst am: Do März 02, 2006 23:12    Titel: Antworten mit Zitat

Frances hat folgendes geschrieben:
Ich selber wäre wahrscheinlich zu scheu, um selbst eine Anzeige aufzugeben, obwohl ich manchmal schon in Gedanken formuliere, wie ich mich beschreiben würde ...

Sagen wir mal, die Hemmschwelle, eine Anzeige im Internet aufzugeben, ist nicht so hoch wie die, jemanden anzusprechen. Es ist zumindest eine Option.
Deine Chancen sind natürlich wesentlich besser, wenn Du ein Foto reinsetzt. Und ein Foto reinzusetzen, ist wirklich nicht peinlich. Denn derjenige, der Dich sieht, muß ja selber auch auf der Suche gewesen sein. Wink Bei den meisten Singlebörsen werden ja auch die Namen der Profilbesucher aufgelistet.
Aber ich kann Internet-Verabredungen von meiner Warte aus nicht uneingeschränkt empfehlen - sonst wäre ich jetzt nicht mehr Single. Wink

Frances hat folgendes geschrieben:
und meine Mutter sagt immer, ich hätte so "hohe Ansprüche" an einen Partner, dass der erst noch für mich gebacken werden muss.

Dieses Problem kann natürlich eine Kontaktanzeige auch nicht lösen - wenn Du intelligent und erfolgreich bist und einen Mann suchst, zu dem Du in dieser Hinsicht noch aufschauen kannst, ist halt die Auswahl nicht ganz so groß.

Frances hat folgendes geschrieben:
Aber völlig ausschließen würde ich es nicht, dass ich irgendwann mal so eine Anzeige aufgebe. Vielleicht an meinem dreißigsten Geburtstag.

*pruuuuust* Der war gut! Laughing
_________________
Lieben Gruß, Anderlecht.
Ich habe mich selbst abgemeldet und bin kein Mitglied mehr bei AVENde.
Nach oben
          
Frances





Sexualität: unbekannt
Anmeldungsdatum: 22.10.2005
Beiträge: 43
Wohnort: Frranggn
BeitragVerfasst am: Fr März 03, 2006 12:05    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="Anderlecht"]Dieses Problem kann natürlich eine Kontaktanzeige auch nicht lösen - wenn Du intelligent und erfolgreich bist und einen Mann suchst, zu dem Du in dieser Hinsicht noch aufschauen kannst, ist halt die Auswahl nicht ganz so groß.

Woher weißt Du denn, dass ich intelligent und erfolgreich bin? Wink
Und der dreißigste Geburtstag ist auch nicht mehr soo weit entfernt...
Nach oben
          
Mystery





Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 17.05.2005
Beiträge: 222
Wohnort: 45***, 55 Jahre
BeitragVerfasst am: Fr März 03, 2006 12:53    Titel: Antworten mit Zitat

In einer Print-Ausgabe hab ich es noch nicht gesehen, mag aber daran liegen, daß ich sie selten anschaue 8)

Auf den Internet-Single-Seiten ist die Resonanz auf dieses Outing schon interessant Very Happy , das mag aber durchaus auch am Alter liegen Very Happy
_________________
Grüsse von Mystery 8)

Ich bin verantwortlich für das was ich sage, nicht für das, was du verstehst!
Nach oben
          
Anderlecht
abgemeldet




Sexualität: unbekannt
Anmeldungsdatum: 17.02.2006
Beiträge: 183
BeitragVerfasst am: Fr März 03, 2006 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Frances hat folgendes geschrieben:
Woher weißt Du denn, dass ich intelligent und erfolgreich bin? Wink

Aus dem, was Du so schreibst, habe ich zumindest geschlossen, daß Du Dich so einschätzt. Oder liege ich da ganz falsch? Wink Very Happy
Frances hat folgendes geschrieben:
Und der dreißigste Geburtstag ist auch nicht mehr soo weit entfernt...

Laughing *lol* Nee, ich glaub's ja nicht! 26 Jahre alt bzw. jung und schon an den dreißigsten Geburtstag denken! Muß ich Euch Frauen verstehen? Wink
_________________
Lieben Gruß, Anderlecht.
Ich habe mich selbst abgemeldet und bin kein Mitglied mehr bei AVENde.
Nach oben
          
Busrider




Alter: 49
Sexualität: unbekannt
Anmeldungsdatum: 04.05.2006
Beiträge: 11
BeitragVerfasst am: Sa Mai 06, 2006 21:45    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo,
Anzeigenroutine hab ich. Deinen Standpunkt nicht inserieren zu wollen verstehe ich nicht. Als Frau hast Du nur den Streß dich durch ein paar Waschkörbe an Zuschriften zu wühlen. Nach nem preiswerten Frühstück, mit Kotzeimerchen neben dem Schreibtisch mußte das eigentlich gehen und erscheint mir erfolgversprechender / effizienter als jemanden auf gut Glück anzuschreiben.

Erste Dates lassen sich völligst anonym in der Nachbarstadt durchziehen. Eine Prepaidkarte für's olle 2.Handy kostet 20 Eus und wenn sich der Möchtegernstalker das Kennzeichen vom Stadtbus notiert, findet er Dich auch nicht.

Ich hab Unmengen weiblicher Anzeigen im Internet gesehen die verbittert präventiv auf sexüberfrachtete Antworten einprügelten. - Mein Stil wär's nicht. Frauen schöpfen statistisch aus dem Vollen und weshalb jemand aufstacheln sich zu verstellen? - Macht das Aussieben doch nur unnötig kompliziert!

Hab Mut, entspann Dich... ich fand Gaby Hauptmanns "Suche impotenten Mann fürs Leben" schön. Es schwirren in ziemlich sämtlichen Leihbüchereien irgendwelche Kontaktanzeigenratgeberbücher rum, greif Dir eines.

Asexualität macht die Sache gewiß nicht einfacher, auf der anderen Seite glaube ich sind 30 Dates bis zu einer Ehe auch nix oder normal und wer weiß wieviel Freunde fürs Leben als "Abfallprodukt" rauskommen, von schönen Abenden ganz zu schweigen.
Nach oben
          
sunflower





Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 02.08.2006
Beiträge: 38
BeitragVerfasst am: Fr Aug 04, 2006 22:41    Titel: Re: Kontaktanzeigen Antworten mit Zitat

Frances hat folgendes geschrieben:
Hallo!
Mich würde mal interessieren, ob jemand hier schon mal eine offensichtlich asexuelle Kontaktanzeige in einer Zeitung gesehen hat? Ich kann mir gut vorstellen, dass sowas in den Großstädten nicht mehr lange auf sich warten lässt. Oder habt Ihr schon mal drüber nachgedacht, selbst so eine Anzeige aufzugeben? Meint Ihr, das bringt was?
Liebe Grüße
Frances


Hallo Frances,

der Gedanke mit der asexuellen Kontaktanzeige ist mir schon öfter gekommen. Zumindest hatte ich oft die Idee, es im Internet zu probieren. Aber ich habe es dann leider nicht gewagt. Ich hatte zu viel Angst, nicht ernst genommen zu werden und befürchtete, dass mich irgendwelche Spinner mit anstößigen Mails belästigen. Ich habe eben noch große Probleme, meine Asexualität frei zu bekennen... Embarassed

Liebe Grüße,
Sunflower
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2  Weiter
Seite 1 von 2

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz