Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Erkennungssymbole für Aromantik
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Gedanken -> (A)Romantik und Liebe
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Ist dir das Pik-Ass/Ace of Spades als Symbol für aromantische Asexuelle bekannt?
Ja
28%
 28%  [ 16 ]
Ja, aber nur als allgemeines Zeichen für Asexualität
19%
 19%  [ 11 ]
Nein
53%
 53%  [ 30 ]
Stimmen insgesamt : 57

Autor Nachricht
Siku
abgemeldet



Alter: 25
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 24.07.2014
Beiträge: 360
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 8:40    Titel: Erkennungssymbole für Aromantik Antworten mit Zitat

Wie einige von euch vielleicht wissen, habe ich kürzlich eine neue Website für Aromantik und Asexualität gegründet: (http://wearethemisfits.jimdo.com/.) Dort ist im Zuge der Diskussion in den Kommentaren die Frage aufgetaucht, ob es nicht ein Erkennungszeichen für Aromantiker gibt.

Soweit mir aus der englischsprachigen Community bekannt ist, verwendet man dort das Herz-Ass (Ace of Hearts) für romantisch orientierte Asexuelle und das Pik-Ass (Ace of Spades) für aromantisch orientierte Asexuelle.

Mit diesem Beitrag möchte ich herausfinden, ob euch diese Symbolsprache geläufig ist oder nicht, weil ein Erkennungszeichen nur dann Sinn macht, wenn die Botschaft von vielen Leuten verstanden werden kann - zumindest von denen, die es betrifft.

Solltet ihr ein anderes Symbol mit Aromantik verbinden, könnt ihr das gerne in euren Beitrag schreiben.
Nach oben
          
luna & titus
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 886
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 11:17    Titel: Antworten mit Zitat

Nein, das war mir noch nicht bekannt. Aber danke, dass du mich aufgeklärt hast.

Hast du Bilder davon ?
Nach oben
          
Siku
abgemeldet



Alter: 25
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 24.07.2014
Beiträge: 360
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Das Pik kennst du sicher - eins der 4 Symbole handelsüblicher Spielkarten. Sieht wie ein umgedrehtes Lindenblatt aus. Und die Asskarte dieses Symbols soll sowohl für Asexualität als auch für Aromantik stehen.

Ein Bild davon kannst du im favicon der Misfits-Website sehen, das ist das schwarze Grafiksymbol links im Tab. Das favicon wird auch in den Lesezeichen angezeigt, wenn man die Website bookmarkt.
Nach oben
          
luna & titus
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 886
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 13:31    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, stimmt. Ich hatre die Seite schon vorher als Lesezeichen abgespeichert und jetzt hat es das Pik-Symbol.

Übrigens kann ich jetzt auf deinem Blog keine Kommentare mehr schreiben. Liegt das jetzt an der Änderung der Kommentar-Funktion ?
Vorgestern ging es noch.
Nach oben
          
Siku
abgemeldet



Alter: 25
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 24.07.2014
Beiträge: 360
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 13:40    Titel: Antworten mit Zitat

@luna & titus: Nein, ich hab die Kommentarfunktion nicht gesperrt. Alle Beiträge sind nach wie vor für Kommentare frei und heute kamen auch zwei neue Kommentare dazu. Daran liegt es nicht.

Vielleicht versuchst du es einfach noch mal? Du musst nur daran denken, den unten angezeigten Buchstabencode einzugeben, bevor du auf senden klickst, der dient als Spamschutz.
Nach oben
          
luna & titus
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 886
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 15:59    Titel: Antworten mit Zitat

Siku hat folgendes geschrieben:
Vielleicht versuchst du es einfach noch mal? Du musst nur daran denken, den unten angezeigten Buchstabencode einzugeben, bevor du auf senden klickst, der dient als Spamschutz.


Der Button funktioniert jetzt bei mir gar nicht mehr, wenn ich draufklicke, läd die Seite einfach nochmal.
Das war vorher nicht so.
Aber es liegt bestimmt an meinem Smartphone (alte Android-Version). Es funktionieren auch manche andere Websites damit nicht richtig.
Egal, dann muss ich eben vom PC aus schreiben.
Nach oben
          
Forum Lurker




Alter: 50
Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 22.11.2007
Beiträge: 1779
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 16:23    Titel: Re: Erkennungssymbole für Aromantik Antworten mit Zitat

Siku hat folgendes geschrieben:
Solltet ihr ein anderes Symbol mit Aromantik verbinden, könnt ihr das gerne in euren Beitrag schreiben.


Ich wäre für eine dampfende Tasse Kaffee da ich es grundsätzlich als Aromatik lese...
_________________
"We are never half so interesting when we have learned that language is given us to enable us to conceal our thoughts."
Nach oben
          
luna & titus
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 886
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 16:37    Titel: Re: Erkennungssymbole für Aromantik Antworten mit Zitat

Forum Lurker hat folgendes geschrieben:
Siku hat folgendes geschrieben:
Solltet ihr ein anderes Symbol mit Aromantik verbinden, könnt ihr das gerne in euren Beitrag schreiben.


Ich wäre für eine dampfende Tasse Kaffee da ich es grundsätzlich als Aromatik lese...


Haha, geile Idee !
Nach oben
          
Siku
abgemeldet



Alter: 25
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 24.07.2014
Beiträge: 360
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 16:48    Titel: Re: Erkennungssymbole für Aromantik Antworten mit Zitat

Forum Lurker hat folgendes geschrieben:

Ich wäre für eine dampfende Tasse Kaffee da ich es grundsätzlich als Aromatik lese...
Allein schon deshalb nicht, weil ich Kaffee hasse und nicht nachvollziehen kann, was alle Welt an dem Gesöff so toll findet. Da überlasse ich die Tasse Kaffee lieber den Aromatikern.

Zur Umfrage: Auch wenn bisher noch nicht viele mitgemacht haben, zeichnet sich die von mir erwartete Tendenz bereits ab: das Pik-Ass ist als aromantisches Symbol eher unbekannt.
Nach oben
          
luna & titus
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 04.02.2014
Beiträge: 886
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 17:07    Titel: Antworten mit Zitat

Ich mag Kaffee, vertrage ihn aber leider nicht mehr.
Wirst Du von Kaffee zu wach oder magst Du den Geschmack nicht.
Nach oben
          
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 17:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich finde Kaffee auch widerlich. So 'ne bittere stinkende Plürre. Und Kopfschmerzen kriege ich dazu auch und werde high. Ich hab nur zweimal je eine Tasse Kaffee probiert, aber nie wieder!
Nach oben
          
Forum Lurker




Alter: 50
Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 22.11.2007
Beiträge: 1779
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 17:23    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn du vom Kaffee High wurdest, war es wahrscheinlich eine Folge der Rezeptur und nicht in sich dem Kaffee geschuldet.
_________________
"We are never half so interesting when we have learned that language is given us to enable us to conceal our thoughts."
Nach oben
          
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 17:26    Titel: Antworten mit Zitat

Nee, das kommt davon, dass mein Körper diese Drogenstoffe darin, das Koffein, sonst nicht kennt. Ich werde von Coke auch high.
Nach oben
          
Forum Lurker




Alter: 50
Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 22.11.2007
Beiträge: 1779
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 18:03    Titel: Antworten mit Zitat

Das klingt nach einem biligen Rausch wenn du mal ausgehst. Very Happy
_________________
"We are never half so interesting when we have learned that language is given us to enable us to conceal our thoughts."
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 13669
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2015 18:14    Titel: Antworten mit Zitat

Natürlich macht Kaffee high sonst würde man den doch nicht trinken. Wink
Ist aber jetzt ein bischen OT, falls das Thema fortgesetzt werden soll würde ich splitten andernfalls ab jetzt wieder @Topic.
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neue Antwort erstellen

Neues Thema eröffnen
   Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Gedanken -> (A)Romantik und Liebe Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4  Weiter
Seite 1 von 4

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz