Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Schwul und Asexuell
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Ältere Asexuelle
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
NeoChemnitz




Alter: 40
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 14.07.2019
Beiträge: 3
Wohnort: Chemnitz
BeitragVerfasst am: Mo Jul 22, 2019 10:38    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt zwei Threads zu Asexualität und schwul...hm, könnte man die der Einfachheit halber nicht zusammen legen?
Sonst schreibt man das gleiche doppelt Shocked

Ansonsten .. gehör ich auch dazu Wink
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 13705
BeitragVerfasst am: Mo Jul 22, 2019 10:56    Titel: Antworten mit Zitat

Hier kann man allgemein über das Thema diskutieren (von der Perspektive älterer Personen aus gesehen, da der Thread ja unter den älteren Asexuellen steht). Der andere Thread dient primär der Kontaktknüpfung.

Zahlenmäßig könnte man sich eher ein ganze Unterforum vorstellen, also können wohl schon mehr als ein Thread dazu existieren.
Es besteht aber keine Notwendigkeit deswegen auch in alle Threads zu posten Wink
Nach oben
          
Nessuno




Alter: 70
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 30.11.2019
Beiträge: 7
BeitragVerfasst am: So Dez 01, 2019 17:57    Titel: Antworten mit Zitat

Mir scheint, wenn man asexuell lebt, ist es fast egal, ob man "sonst" hetero oder homo ist. Als asexuell würde ich mich nicht outen, weil es mir zu kompliziert wäre, wie ich schon an anderer Stelle schrieb. Außerdem geht es niemanden etwas an, solange keine Partnerschaft angestrebt wird.

Man hört ja, daß manche Menschen erst im fortgeschrittenen Alter ihre Homosexualität entdecken. Ich bin einer der wenigen, die - rein theoretisch - den umgekehrten Weg gegangen sind. In meiner Jungend meinte ich schwul zu sein. Das war ein Irrtum, aber er war kaum zu vermeiden, weil ich mich - schon in allzu jungen Jahren - in andere Jungen verliebte. Dabei übersah ich lange Zeit, daß damit kaum sexuelle Wünsche verbunden waren. Ich hatte mehr brüderliche Gefühle, aber dadurch war mir sozusagen der Blick auf die Frauen versperrt.

Erst vor ein paar Jahren kam ich darauf, daß ich mir Sex doch eher mit einer Frau vorstellen könnte. Für diese Vorstellung muß ich mich allerdings in meine Jugend zurückbeamen und die Welt vom damaligen Standpunkt aus zu betrachten versuchen. Denn aus heutiger Sicht ist auch Heterosex unvorstellbar. In der Realität hatte ich überhaupt keinen Sex.
Nach oben
          
Christoph1967




Alter: 52
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 22.01.2015
Beiträge: 90
Wohnort: Escheburg
BeitragVerfasst am: So Dez 01, 2019 19:29    Titel: Antworten mit Zitat

Hallo zusammen,

mir geht es ähnlich wie Nessuno. Ich war früher heterosexuell und hatte einige sexuelle Beziehungen mit Frauen. Wenige Jahre bevor ich 40 wurde, begann ich mich mehr für Männer zu interessieren. Mir gefallen die Aura, die Ausstrahlung, die Persönlichkeit, die Charaktereigenschaften und Denk- und Verhaltensweisen von Männern. In der Gegenwart von Männern fühle ich mich geborgen und freier und gelöster. Früher war auch noch die erotische und sexuelle Komponente wichtig.

Vor ca. fünf Jahren begann dann die nächste Veränderung. Ich verlor das Interesse an Sexualität. Ein Zeichen dafür sehe ich in der Tatsache, dass ich jegliches Interesse an Pornographie, die sexuelle Interaktion beinhaltet, völlig verloren habe und mich heute vollkommen kalt lässt und nichts mehr in mir auslöst....Seitdem bezeichne ich mich als asexuell.

Eventuell bin ich auf dem Wege der Weiterentwicklung zum Aromantiker. Seit einiger Zeit kann ich mir Körperkontakt über das etwas erweiterte freundschaftlich-platonische Maß hinaus, generell immer weniger vorstellen...Trotzdem bezeichne und fühle ich mich weiterhin als asexuell und homoromantisch. Diese Homoromantik bezieht sich aber in der Praxis eventuell nur noch auf den freundschaftlich-platonischen Bereich, also geistig-seelisch, sozial-emotional. Sexualität kann ich mir aber auch jeden Fall nicht mehr vorstellen. Das weiß ich und da bin ich mir sicher!

Freundliche Grüße

Christoph1967
_________________
Jeder kennt sein Geburtsdatum, niemand kennt sein
Sterbedatum. Lebe danach. Lebe so wie Du möchtest. Lebe Dein Leben. Du darfst so sein wie Du bist. Du bist in Ordnung so wie Du bist.
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Ältere Asexuelle Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3
Seite 3 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz