Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Nehmt der Pippi doch nicht den Negerkönig!
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Diskussionen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maz
ADMod Team



Alter: 43
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 14337
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 17:34    Titel: Antworten mit Zitat

Bzgl. Der Frauenparkplätze würde mich mal interessieren ob sie nicht sogar die Quote erhöhen. Schließlich weiß der Täter dadurch genau wo garantiert eine ängstliche Frau als potentiell besonders geeignetes Opfer zu finden ist.
_________________
Bei Problemen mit den Forenfunktionen: Forumsfeature-Guide
Nach oben
          
mario




Alter: 61
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 545
Wohnort: Niedersachsen
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 17:43    Titel: Antworten mit Zitat

Wir sollten doch sehen, die Diskussion nicht in theoretische Muster abgleiten zu lassen. Wenn Katholiken in der Kriminalitätsstatistik oben stehen, dann ist das eine Erkenntnis, diebei der Problemlösung wichtig ist.

Und maxi, ja, ich habe Angst, in der Dämmerung durch manche Stadtteile zu gehen, dort leben, sagen wir mal, evangelische Jugendliche mit hellen Haaren, die in kleinen oder größeren Gruppen dort die räumliche und gewaltausübende Meinungsführerschaft beanspruchen, Dich einkreisen und in klarem Deutsch höflich mit : Eh Alter was Du hier?" ansprechen. Und nein, Sie laden mich nicht zum Tee ein.

Diese Gruppe möchte ich doch klar benannt wissen und ich würde mir beispielsweise einen Augenmerk polizeilicher Präsenz wünschen und einen klaren Blick auf das gesellschaftliche Umfeld. Eine Statistik bietet dazu eine gute Grundlage.
_________________
"mir kommt manchmal nichts beschwerlicher vor, als ich selbst sein zu dürfen"
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 44
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 17:49    Titel: Antworten mit Zitat

du solltest vielleicht mal nachts durch ulster laufen und dich als katholik outen, damit du von deinen dämlichen vorurteilen runterkommst.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
Maxi




Alter: 38
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 3129
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 18:16    Titel: Antworten mit Zitat

mario hat folgendes geschrieben:
diebei der Problemlösung wichtig ist.
Ja, da hast Du Recht. Man muss nur schauen, wo das Problem wirklich liegt und meistens sind es viele Stellen.

mario hat folgendes geschrieben:
Und maxi, ja, ich habe Angst, in der Dämmerung durch manche Stadtteile zu gehen
Tjoa, wärst Du jetzt weiblich, dann würden Dir sofort alle beipflichten, aber als Mann hat man in dieser Gesellschaft noch nicht das Privileg, Angst haben zu dürfen. Immerhin darf man schon weinen, wenn der Fußballverein verliert, aber sonst bitte nicht.
Brave New World, ne?
_________________
sex doof
Nach oben
          
mario




Alter: 61
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 545
Wohnort: Niedersachsen
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 19:36    Titel: Antworten mit Zitat

Dr. Schiwago: Vorurteilsfrei sind diejenigen, die noch nie Opfer von Gewalt geworden sind. Sind sie es, ändert sich die Grundmeinung! erstaunlich schnell. Das bedarf, je nach psychischer Konstitution, manchmal nur eines geringen Anlasses.

Maxi: Beziehe mich mal auf einen Satz im Intro von Dr. Schiwago: Ich stehe zu meinen Gefühlen! Und zu meiner Meinung.
_________________
"mir kommt manchmal nichts beschwerlicher vor, als ich selbst sein zu dürfen"
Nach oben
          
Maxi




Alter: 38
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 3129
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 19:56    Titel: Antworten mit Zitat

mario hat folgendes geschrieben:
Ich stehe zu meinen Gefühlen! Und zu meiner Meinung.
Richtig so! Very Happy
_________________
sex doof
Nach oben
          
mario




Alter: 61
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 545
Wohnort: Niedersachsen
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 20:02    Titel: Antworten mit Zitat

Nicht wahr Laughing
_________________
"mir kommt manchmal nichts beschwerlicher vor, als ich selbst sein zu dürfen"
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 44
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 20:10    Titel: Antworten mit Zitat

mario hat folgendes geschrieben:
Dr. Schiwago: Vorurteilsfrei sind diejenigen, die noch nie Opfer von Gewalt geworden sind.
.

du sagst also selbst, dass nur vorurteile sind.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
mario




Alter: 61
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 545
Wohnort: Niedersachsen
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 20:17    Titel: Antworten mit Zitat

Herr Doktor, nachdem Du mir zu Anfang - oft schon mechanisch in solchen Diskussionen - mit derr Rassismuskeule statt mit Argumenten gekommen bist und dann mit dem Vorurteilsstigma, kann ich Dir auf die jetzige Frage
nur eines antworten: Ich vergebe Dir!
_________________
"mir kommt manchmal nichts beschwerlicher vor, als ich selbst sein zu dürfen"
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 44
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 20:41    Titel: Antworten mit Zitat

in der opferrolle fühlst du dich aber ganz gut, oder?
das du nicht verstehst, dass deine ansichten rassistisch sind, ist die grundvoraussetung für rassismus.
ich empfehle dir zum verständnis einen längeren urlaub in schweden.
da gehst du dann jeden abend in einen sozialen brennpunkt und wenn dir dann ein paar blonde nordeuropäer die fresse polieren, dann wirst du versehen, was für einen unsinn du verbreitest.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 43
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 14337
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 20:45    Titel: Antworten mit Zitat

Ok Leute jetzt hört doch mal auf. Ich denke man kann sich darauf einigen, daß das Gewaltpotential bestimmter Leute in Abhängigkeit vom Umfeld in dem sie sich gerade bewegen unterschiedlich ausgeprägt ist und das Thema dann mal damit bewenden lassen. Und so lange einem das bewußt ist ist es auch kein Rassismus.
_________________
Bei Problemen mit den Forenfunktionen: Forumsfeature-Guide
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 44
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 20:50    Titel: Antworten mit Zitat

ne, mario fordert ausländer gesondert in kriminalstatiken aufzuführen.
und das impliziert eindeutig rassismus.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 43
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 14337
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 20:57    Titel: Antworten mit Zitat

Das wird vermutlich so oder so gemacht. Aber welche Gesichtspunkte für eine Statistik sind bitte "politically correct"? Wenn man z.B. nach dem allgemeinen Sozialstatus geht findet man natürlich auch eine Korrelation. Wo mehr Frust ist ist auch mehr direkte Aggression. Aber wenn man daraus schließt, daß Arbeitslose generell frustriert oder aggressiv sind wäre das problematisch. Korrekt wäre also ein Vergleich in dem alle Faktoren gemeinsam aufgelistet sind.
_________________
Bei Problemen mit den Forenfunktionen: Forumsfeature-Guide
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 44
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 21:15    Titel: Antworten mit Zitat

die staatsangehörigkeit oder die hautfarbe sind aber kein faktor.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 43
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 14337
BeitragVerfasst am: Mi Okt 01, 2014 21:27    Titel: Antworten mit Zitat

Nein aber die Wechselwirkung zwischen der Staatsangehörigkeit, dem sozialen Status, den gesellschaftlichen und religiösen Überzeugungen und dem Lebensumfeld (Ghettobildung) sowohl hier als auch im "Ursprungsland" sind durchaus bedeutsam, ebenso wie die Motivation für den Landeswechsel. Daß Türken bei uns in der Statistik auffälliger sind als Schweden ist kein Zufall.
Deutsche auf dem Ballermann oder als Sextouristen in Thailand benehmen sich z.B. wie die Schweine am Trog. Den Status "Deutscher" mit bestimmten Verhaltensweisen dort in Bezug zu setzen wäre also absolut legitim. Aber das liegt nicht daran, daß Deutsche per se kranke Schweine sind sondern daran, daß eben nur eine bestimmte äußerst selektive Gruppe dort vertreten ist.
_________________
Bei Problemen mit den Forenfunktionen: Forumsfeature-Guide


Zuletzt bearbeitet von Maz am Mi Okt 01, 2014 21:46, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neue Antwort erstellen

Neues Thema eröffnen
   Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Diskussionen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
Seite 3 von 9

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz