Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Wie können Asexuelle systematisch nach PartnerInnen suchen?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maz
ADMod Team



Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 13707
BeitragVerfasst am: Di Sep 23, 2014 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Was war jetzt gleich wieder der Grund warum der Doc das Date abgelehnt hat? Weil er nicht gut genug aussieht?
Wäre doch ansonsten optimal. Vernünftig isser ja und kinderlieb isser doch sicher auch gell Very Happy
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 43
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Di Sep 23, 2014 20:26    Titel: Antworten mit Zitat

Maz hat folgendes geschrieben:
Was war jetzt gleich wieder der Grund warum der Doc das Date abgelehnt hat? D

weil ich kein intresse an einer sexuellen frau habe.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
Seeotter




Alter: 48
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 29.02.2012
Beiträge: 126
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 12:29    Titel: Antworten mit Zitat

Also ICH persönlich habe die Erfahrung gemacht, dass mich - nach meinem Empfinden - Männer gerne ablehnen, weil ich ihnen nicht gut genug aussehe. Ich dachte immer, meine Kinder wären ein K.O. Kriterieum, aber weit gefehlt: Sobald ich dann ein Bild schicke, melden sie sich nicht mehr oder ihnen fällt JETZT auf, dass etwas an meiner Info ihnen doch nicht gefallen hat. Rolling Eyes

Ich glaube ich sehe ziemlich normal aus und einige der Kerle, wo "absprangen", waren auch eher durchschnittlich aussehend, wenn nicht soagr etwas arg "rau". Ich stehe auf den "rauen Typ" muss ich gestehen., deswegen hätte MICH das nicht gestört. Embarassed

Mein subjektives Empfinden: Männer gehen viel stärker nach Aussehen und sind hier deutlich auf sehr schlanke, sehr junge, wahlweise blonde heisse Feger fixiert. Leider, leider AUCH im asexuellen Bereich. Wink
Man schaue sich alleine mal die Kontaktanzeigen hier in unserem Forum an, gerade wenn sie von Männern kömmen. Interessant immer wieder: Altersangaben. Frauen dürfen gerne 10 Jahre jünger sein, aber selten 2 Jahre älter. Wink

Sorry, will niemanden ärgern, aber das ist ehrlich mein ganz persönliches Empfinden.

.
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 43
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 13:09    Titel: Antworten mit Zitat

das manche männer was deutlich jüngers suchen ist mir auch schon in den kontaktanzeigen aufgefallen. das soll natürlich jeder machen wie er will und es geht mich nichts an, aber ich finde das sehr seltsam und es wirkt auf mich abstoßend.

ein guter freund von mir ist auch so ein gestörter. selber dick und fett aber seine freundin darf keinen gramm zuviel haben.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
phoenix42




Alter: 29
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 63
Wohnort: Karlsruhe
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Seeotter hat folgendes geschrieben:

Mein subjektives Empfinden: Männer gehen viel stärker nach Aussehen und sind hier deutlich auf sehr schlanke, sehr junge, wahlweise blonde heisse Feger fixiert. Leider, leider AUCH im asexuellen Bereich. Wink
Man schaue sich alleine mal die Kontaktanzeigen hier in unserem Forum an, gerade wenn sie von Männern kömmen. Interessant immer wieder: Altersangaben. Frauen dürfen gerne 10 Jahre jünger sein, aber selten 2 Jahre älter. Wink
.


Das ist mir, auch außerhalb vom Forum bereits aufgefallen. Das Männern das Aussehen im Allgemeinen wichtiger ist als Frauen ist ein sehr weit verbreitetes Klischee, welches, meiner Meinung nach, in großen Teilen auch zutrifft. Natürlich gibt es wie immer auch Ausnahmen, aber ich würde sagen, im Durchschnitt ist es Männern schon wichtiger.

Diese Fixierung klingt sehr stark nach dem grade verbreiteten "Schönheitsideal".

Das das alles auch im asexuellen Bereich so verbreitet ist, überrascht mich aber auch. Hätte ich jetzt nichts so erwartet. Ich hätte gedacht, dass das Aussehen eher ein Faktor ist, nachdem man sich einen sexuellen Partner aussucht...
Nach oben
          
dunkler_regenbogen




Alter: 60
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.12.2012
Beiträge: 443
Wohnort: Dortmund
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 15:29    Titel: Antworten mit Zitat

Für mich das Aussehen eher unwichtig. Wie heißt es immer so schön: gepflegt soll er sein. Jemand der standardmäßig mit ungewaschenen Haaren in Jogginghose und Schießer Freinripp rumläuft, ist eher nicht mein Geschmack - da hilft auch kein tolles Aussehen.

Was ich interessant finde: ich bin in einigen Rubens-/Mollyportalen unterwegs und da scheint es zwei Sorten von Männern zu geben (unabhängig davon, welche Gewichtsklasse sie selber sind). Die einen (und das sind die meisten) suchen eine Frau, die deutlich unter der Gewichtsklasse von Beth Ditto liegt (so ca. BMI 25/26 was gerade mal leichtes Übergewicht ist). Die anderen suchen eine Frau, die einen BMI über 35 hat und gern noch zunehmen möchte. Frauen, die gewichtsmäßig dazwischen liegen, scheinen nicht gefragt zu sein. Außer natürlich für Bettgeschichten und dann kommen auch oft Kommentare wie "du Fette, sei doch froh, dass dich überhaupt einer *** will". Das ist mir zwar noch nicht passiert, aber ist dort immer wiederkehrendes Thema in den Foren.
_________________
You'll never find a rainbow if you're looking down.

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!
Nach oben
          
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 15:39    Titel: Antworten mit Zitat

Männer sind halt Augentiere. Aber neben all den Vorlieben ist ja auch nicht zu wenig zu betonen, dass Frauen gerade für unsichere Männer ein Statussymbol darstellen. Je mehr sie den Medienidealen entspricht, desto porsche ist sie.
Nach oben
          
Maxi




Alter: 36
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 3129
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 16:15    Titel: Antworten mit Zitat

Seeotter hat folgendes geschrieben:
Man schaue sich alleine mal die Kontaktanzeigen hier in unserem Forum an, gerade wenn sie von Männern kömmen. Interessant immer wieder: Altersangaben. Frauen dürfen gerne 10 Jahre jünger sein, aber selten 2 Jahre älter. Wink
Bei den Männern schaue ich kaum, daher fällt mir das auch nicht auf, bei den Frauen fällt mir dagegen die gegenteilige Altersausrichtung auf. Gerne 10 Jahre älter, aber wenn überhaupt, dann maximal 2 Jahre jünger.
Insofern passen diese Typen doch ganz gut zusammen. Irgendwie geht das mit dem Alter aus Richtung Rollenklischee.

Seeotter hat folgendes geschrieben:
Mein subjektives Empfinden: Männer gehen viel stärker nach Aussehen
Nicht nur subjektiv ... dahinter steckt zum großen Teil Biologie und die Erhöhung der Überlebenschancen des Nachwuchses. Aus den gleichen Gründen ist für Frauen auch der Status wichtiger als das Aussehen. Man kann aber niemandem Vorwerfen, das dieser der biologischen Programmierung folgt. auch wenn es welche gibt, die das nicht tun.


phoenix42 hat folgendes geschrieben:
Ich hätte gedacht, dass das Aussehen eher ein Faktor ist, nachdem man sich einen sexuellen Partner aussucht...
Was soll die Penetration denn mit der Schöheit zu tun haben? Das ästhetische Emfinden hängt doch nicht mit dem Sex zusammen. Nur weil ich kein Sex will, nehme ich doch keinen Partner, bei dem mir das Kotzen kommt, wenn ich ihn sehe ... also bitte.

dunkler_regenbogen hat folgendes geschrieben:
Die anderen suchen eine Frau, die einen BMI über 35 hat und gern noch zunehmen möchte.
Oh, da muss man aber aufpassen, dass man nicht an Feeder gerät.
_________________
sex doof
Nach oben
          
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 16:19    Titel: Antworten mit Zitat

Das sind dann wohl Feeder, Maxi.
Nach oben
          
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 16:21    Titel: Antworten mit Zitat

Und ich frage mich, warum den Leuten die Biologie nicht schnurz ist. Ich denke, ich zumindest habe mich weitgehend von der Biologie emanzipiert, na ja, ich war der nie verfallen.
Nach oben
          
Maxi




Alter: 36
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 3129
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 16:27    Titel: Antworten mit Zitat

Prinzess hat folgendes geschrieben:
Und ich frage mich, warum den Leuten die Biologie nicht schnurz ist.
Sind halt nicht alle Menschen gleich ... die einen bleiben dabei, andere nicht. Einige wurden so erzogen und können nicht anders, anderen wurden alle Möglichkeiten gezeigt und haben die Wahl.
Man kann sich nun einfach nicht aussuchen, in wen man sich verliebt, wobei das Verliebtsein ja gerade eingerichtet wurde, damit der Partner besser wirkt, als dieser in Wirklichkeit ist.
_________________
sex doof
Nach oben
          
phoenix42




Alter: 29
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 63
Wohnort: Karlsruhe
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 16:35    Titel: Antworten mit Zitat

Maxi hat folgendes geschrieben:
Was soll die Penetration denn mit der Schöheit zu tun haben? Das ästhetische Emfinden hängt doch nicht mit dem Sex zusammen. Nur weil ich kein Sex will, nehme ich doch keinen Partner, bei dem mir das Kotzen kommt, wenn ich ihn sehe ... also bitte.


Na ja, aber wie du selbst schon gesagt hast, ist die Suche nach einem außerlich attraktiven Partner hauptsächlich biologisch bedingt. Und zwar aus dem gleichen Grund, warum man dann als sexueller Mensh auch das Bedürfniss hat, mit dem entsprechenden Partner zu schlafen. Nämlich um entsprechend gesunde Nachfahren zu zeugen.

Da bei Asexuellen das 2. Bedürfniss wegfällt halte ich es nicht für allzu weit hergeholt, dass das andere auch wegfällt oder zumindest schwächer ausgeprägt ist. Zumal außerliche Attraktivität im Allgemeinen auch sehr stark mit sexueller Erregung gekoppelt ist.

Vielleicht schließe ich auch nur von mir auf Andere, aber ich hatte von einigen Posts auch schon das Gefühl, dass vielen hier das Aussehen nicht so wichtig ist.

Natürlich wünscht sich niemand einen Partner, bei dem einen "das Kotzen kommt". Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass man bei jemanden, den man charakterlich anziehund findet, jemals diese Gefühle hat, unabhängig davon, wie er aussieht.
Nach oben
          
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 16:36    Titel: Antworten mit Zitat

Meine Eltern und das ganze Umfeld der Familie sind Fortpflanzungsfanatiker mit einem biologistischen konservativen Weltbild, wie es verknöcherter kaum geht. Erziehung war das bei mir nicht, sondern mein Selbst, dass sich seine Bahn freigemachetet hat.
Nach oben
          
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 16:40    Titel: Antworten mit Zitat

@Phönix:

Vergiss nicht den Status, den Status.

Oder ist das asexuellen allgemein so unwichtig wie mir?
Nach oben
          
phoenix42




Alter: 29
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 06.07.2014
Beiträge: 63
Wohnort: Karlsruhe
BeitragVerfasst am: Mi Sep 24, 2014 16:46    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, stimmt, der Status kann natürlich ein Grund sein. Keine Ahnung, ob der Asexuellen generell unwichtig ist. Zumndest liest man hier von vielen, denen es so geht, aber eigentlich sehe ich keinen direkten Grund, warum das mit Asexualtät zusammenhängen sollte.
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 4 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz