Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Mögt ihr Zärtlichkeiten und wenn ja bis zu welchem Grad?
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Gedanken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Bis zu welchem Grad würdet ihr in einer Beziehung Zärtlichkeiten austauschen wollen?
ich finde jeglichen Körperkontakt unangenehm
5%
 5%  [ 9 ]
umarmen, mehr aber nicht
14%
 14%  [ 25 ]
umarmen, küssen , aber ohne Zunge
13%
 13%  [ 23 ]
umarmen, küssen, auch mit Zunge
2%
 2%  [ 4 ]
umarmen,küssen,kuscheln aber nicht nackt
33%
 33%  [ 60 ]
umarmen,küssen,kuscheln ,auch nackt, aber ohne streicheln an intimen Stellen
15%
 15%  [ 27 ]
umarmen,küssen,kuscheln, auch nackt und mit streicheln an intimen Stellen
19%
 19%  [ 35 ]
Stimmen insgesamt : 183

Autor Nachricht
Adzriel




Alter: 31
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 15.06.2014
Beiträge: 46
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 20:21    Titel: Mögt ihr Zärtlichkeiten und wenn ja bis zu welchem Grad? Antworten mit Zitat

Mich würde mal interessieren, wie andere asexuelle Leute das mit Zärtlichkeiten halten. Bis wieweit ist es für euch angenehm und ab wann wird es eher unangenehm für euch? Bis wie weit würdet ihr euch diese Zärtlichkeiten für eure Beziehung wünschen?
Nach oben
          
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 20:38    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, ich kann mir Situationen vorstellen, in denen ich explizit in einer Umarmung liegen möchte. Umarmungen im Stehen sind mir nach einem kurzen Augenblick dann unangenehm. Den Wunsch zu streicheln oder gestreichelt zu werden verspüre ich nie, also für keine Stelle ob intim oder anderswo. Auch nach Küssen wie auch immer geartet habe ich kein Bedürfnis.
Nach oben
          
Acer1111





Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 17.05.2013
Beiträge: 126
Wohnort: Dresden
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 22:12    Titel: Antworten mit Zitat

Habe 5 gewählt weil ich nichts gegen Französisch küssen haben. Nackt dürfte zwar kein absolutes No Go sein aber Unterhose ist Pflicht. Mein Kuschelbedürfnis ist glücklicherweise bereits durch mein Bett mehr als befriedigt(einige Decken und Baumwolltücher).
_________________
Selbstbezeichnung: Homo[u]a[/u]sexuelles Individuum maskulinen Geschlechts
Nach oben
          
Maxi




Alter: 37
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 3129
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 22:19    Titel: Antworten mit Zitat

So pauschal kann ich das gar nicht beantworten. An manchen Tagen liegt der Mindestabstand bei 50cm, alles andere ist mir dann zu nah. An anderen Tagen kann man im Prinzip über alles reden, solange mein Intimbereich außen vor bleibt.
Gerade, wenn ich am Tag schon viele Menschen gesehen habe, also jeden Tag auf der Arbeit, habe ich abends i.d.R. gar keine Lust auf irgendeinen Menschen. Da wäre es dann schon zu viel, wenn irgendwer am anderen Ende der Wohnung sitzen würde.
_________________
sex doof
Nach oben
          
Noki





Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 09.03.2006
Beiträge: 255
Wohnort: Baujahr 1985
BeitragVerfasst am: Mi Jun 18, 2014 0:19    Titel: Antworten mit Zitat

Option 2. Alles, was mit Küssen zu tun hat, löst bei mir Abscheu aus. Kuscheln ginge eventuell noch. Da finde ich die Vorstellung eher abstrus als unangenehm.
Nach oben
          
dunkler_regenbogen




Alter: 60
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.12.2012
Beiträge: 442
Wohnort: Dortmund
BeitragVerfasst am: Mi Jun 18, 2014 9:25    Titel: Antworten mit Zitat

Alles oder keins davon - je nach Tagesverfassung und Gegenüber. Wobei ich die ersten drei Möglichkeiten wohl am häufigsten wählen würde.
_________________
You'll never find a rainbow if you're looking down.

Ich weiß, dass die Stimmen in meinem Kopf nicht real sind, aber sie haben so wahnsinnig geile Ideen!
Nach oben
          
Spätzünder





Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 17.01.2013
Beiträge: 329
BeitragVerfasst am: Mi Jun 18, 2014 11:04    Titel: Antworten mit Zitat

Beim Küssen gibt es bekanntlich verschiedene Methoden, ist ja auch unterschieden ... ich mag keine sogenannten "Zungenküsse", müße also schon bei Punkt drei "mit Zunge" aussteigen - habe aber auch nix gegen Kuscheln auch nackig.
Nach oben
          
Lady Parrot
ADMod Team



Alter: 25
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge: 1262
BeitragVerfasst am: Do Jun 19, 2014 20:44    Titel: Antworten mit Zitat

Ich kann mich nicht einordnen: Umarmen und Kuscheln find ich toll, aber wenn ich über die Arten des Körperkontaktes zwischen mir und Mr. Perfekt bestimmen kann, dann wird bei uns nicht geküsst.
_________________
Chi ha paura muore ogni giorno, chi non ha paura muore una volta sola. (Paolo Borsellino)
Wer Angst hat stirbt jeden Tag, wer keine Angst hat stirbt nur einmal.
Nach oben
          
Lesley




Alter: 37
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 15.08.2005
Beiträge: 557
Wohnort: LM
BeitragVerfasst am: Do Jun 19, 2014 21:02    Titel: Re: Mögt ihr Zärtlichkeiten und wenn ja bis zu welchem Grad? Antworten mit Zitat

Adzriel hat folgendes geschrieben:
Mich würde mal interessieren, wie andere asexuelle Leute das mit Zärtlichkeiten halten. Bis wieweit ist es für euch angenehm und ab wann wird es eher unangenehm für euch? Bis wie weit würdet ihr euch diese Zärtlichkeiten für eure Beziehung wünschen?

Da willst du aber ganz schön intime Dinge wissen (warum?), ohne deine eigenen "Vorlieben" zu offenbaren! Wink
Nach oben
          
Adzriel




Alter: 31
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 15.06.2014
Beiträge: 46
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: Fr Jun 20, 2014 15:53    Titel: Re: Mögt ihr Zärtlichkeiten und wenn ja bis zu welchem Grad? Antworten mit Zitat

[quote="Lesley
Da willst du aber ganz schön intime Dinge wissen (warum?), ohne deine eigenen "Vorlieben" zu offenbaren! Wink[/quote]

Mich interessiert das, ob die meisten Asexuellen, so etwas wie nackt sein und intime Berührungen auch nicht mögen (so wie ich) , oder ob es sich bei Asexualität wirklich nur auf Sex beschränkt, den man nicht mag.
Aber bis jetzt scheint das ja etwa ausgeglichen.
Ein bisschen der Mut verlässt mich aber schon, wenn ich sehe , dass auch bei vielen Asexuellen der Wunsch nach extremen Körperkontakt da ist. Das macht die Wahrscheinlichkeit jemals einen Partner zu finden noch unwahrscheinlicher für mich.
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 43
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Fr Jun 20, 2014 17:14    Titel: Antworten mit Zitat

wenn man jeden körperteil gleich bewertet, also hand wie brust, wange wie backe usw dann gibt es garkeinen "extremen" körperkontakt.
dann gibt es nur "ja" oder "nein".


ps: ich habe ausserdem das letzte angekreuzt, quasi vollkontakt, weil ich nähe mag (wenn ich sie dann mal zulasse) und nicht ständig aufpaasen will irgendwelche verbotenen zonen zu umfahren.
zungenküsse brauch ich allerdings so garnicht.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
Steffi77




Alter: 43
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 07.03.2014
Beiträge: 98
BeitragVerfasst am: Sa Jun 21, 2014 8:06    Titel: Antworten mit Zitat

Das Ergebnis dieser Umfrage hat mich doch in einem Punkt sehr erstaunt:
23% der Asexuellen wünschen sich sexuelle Interaktion in einer Partnerschaft? häää?

Aber vielleicht liegt es daran, dass auch Unentschlossene, möglicherweise
ebenfalls Demisexuelle abgestimmt haben...
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 43
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Sa Jun 21, 2014 8:24    Titel: Antworten mit Zitat

es heisst ja: kein verlangen nach sexueller interaktion.
asexuelle könnte also laut definition sogar gv mögen bzw spass daran haben.

desweiteren ist natürlich die Frage, was sexuelle Interaktion überhaupt ist.
bill clinton, z.b. behauptet das oralverkehr keine sexuelle handlung darstellt. Wink

auch darf man die trennung zu antisexuell nicht vernachlässigen.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
SchuffiPupsi




Alter: 30
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 23.04.2012
Beiträge: 1580
Wohnort: In der Mitte von M-V
BeitragVerfasst am: Sa Jun 21, 2014 9:48    Titel: Antworten mit Zitat

Zitat:
23% der Asexuellen wünschen sich sexuelle Interaktion in einer Partnerschaft?


Ich sehe bei den Antwortmöglichkeiten gar keine sexuellen Interaktionen....
Wie können denn da welche für abgestimmt haben? nachdenklich
Nach oben
          
nessi




Alter: 30
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 04.09.2013
Beiträge: 86
Wohnort: FFM
BeitragVerfasst am: Sa Jun 21, 2014 10:19    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe nicht abgestimmt, das vorletzte trifft's zwar ganz gut, aber küssen ist für mich ein No Go. Kuscheln hingegen tu ich sehr gern, mit oder ohne Klamotten.
_________________
Wer hat bitte das Wort "aromantisch" erfunden? Das habe ich noch nie irgendwo gelesen außer hier und ich muss ständig an Kaffeewerbung denken, weil ich "aromatisch" lese. Confused
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neue Antwort erstellen

Neues Thema eröffnen
   Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Gedanken Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3, 4, 5  Weiter
Seite 1 von 5

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz