Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Beziehung als asexueller Mensch?
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
oxmo




Alter: 30
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 31.05.2014
Beiträge: 9
BeitragVerfasst am: Mo Jun 16, 2014 13:11    Titel: Antworten mit Zitat

Adzriel hat folgendes geschrieben:

Ich könnte hier schon eine Kontaktanzeige schreiben, aber wenn sich da tatsächlich jemand melden sollte, würde ich sicher denken , dass ist ein heterosexueller Mann, der nur so tut als wäre er asexuell, um irgendwie an Sex zu kommen.


Offen gesagt, falls jemand wirklich auf die Idee kommen sollte sich in einem Asexuellenforum anzumelden nur um sexuelle Partner zu finden, muss dieses Individuum schon ziemlich bescheuert sein.

Das wäre so, wie wenn sich unserer Dorfpfarrer in einem atheistischen Forum anmelden würde, um dort nach ehrlichen Ministranten für die katholische Kirche ausschau zu halten ... Very Happy
Nach oben
          
Adzriel




Alter: 30
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 15.06.2014
Beiträge: 46
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: Mo Jun 16, 2014 13:19    Titel: Antworten mit Zitat

Naja, manche Leute checken es irgendwie nicht so richtig. Ich hab früher auch mal mit einem Typen gechattet und der meinte Frauen die behaupten, sie wären asexuell , hatten nur noch nicht den richtigen Lover. Der hat mich nachher gar nicht mehr in Ruhe gelassen, bis ich ihn geblockt habe. Für ihn war das wohl eine Herausforderung asexuelle Frauen rumzukriegen. Und solche Typen melden sich bestimmt auch mal auf so einer Plattform hier an. Und an solche will ich nicht geraten und da bin ich dann vielleicht etwas übervorsichtig.
Nach oben
          
Prinzess
abgemeldet




Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 30.12.2013
Beiträge: 1477
BeitragVerfasst am: Mo Jun 16, 2014 13:57    Titel: Antworten mit Zitat

Ja, diese notgeilen Männer, die das Schicksal zur Ausschussware gestempelt hat, kann man bestimmt wirklich überall antreffen.

Früher waren Frauen ja durch Gesetz und rigide Konventionen auf Männer angewiesen, durften nicht selbständig leben und/oder entscheiden.

Da hatten selbst die meisten dieser Männer eine Frau abgekriegt, die sie zu allerlei erpressen konnten.

Heutzutage krauchen diese Kerle leider überall auf der freien Wildbahn herum, da sie sich nicht damit abfinden können, niemals Zugang zu den Honigtöpfchen bekommen zu können.
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 43
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Mo Jun 16, 2014 15:04    Titel: Antworten mit Zitat

sich in einem asex forum anzumelden, mit der intention sex zu haben halte ich für absurd.
das wäre ähnlich, wie wenn ein mann versuchen würde sich in einem lesben forum anzumelden. total bescheuert. Laughing
honigtöpchen hin honigtöpchen her... Twisted Evil (wofür auch immer dieses synonym stehen mag)
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
Maxi




Alter: 36
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 3129
BeitragVerfasst am: Mo Jun 16, 2014 16:48    Titel: Antworten mit Zitat

Dr.Schiwago hat folgendes geschrieben:
honigtöpchen hin honigtöpchen her... Twisted Evil (wofür auch immer dieses synonym stehen mag)
Wofür das steht, weiß ich auch nicht, aber eher nicht für ein mit Bienenkotze gefülltes Keramikgefäß. Wink


Adzriel hat folgendes geschrieben:
Das wollte ich damit auch nicht sagen. Ich hab nur von Frauen gesprochen, weil ich eben eine bin...
Wollte ich auch nicht unterstellen, aber es hört sich immer irgendwie seltsam an, wenn explizit ein Geschlecht genannt wird, man aber gar nicht explizit ein Geschlecht meint. Vor allem in Bezug auf Geschlechtsstereotype.


Adzriel hat folgendes geschrieben:
Bis jetzt haben die Männer mit denen ich so in Chats geschrieben habe, früher oder später aufgegeben. Meist eher früher als später. Wenn da nach einem Monat immer noch kein Treffen zustandekam, haben die sich nicht mehr gemeldet, was mich dann wieder bestätigt hat, dass die eh nicht an mir interessiert waren, sondern nur an Sex.
Ist doch wunderbar. Alle die nach einem Monat noch da sind, sind also nicht auf schnellen Sex aus. So kann man gut aussieben und wer an Dir interessiert ist, der gibt auch nicht so schnell auf. Irgendwann hat aber jeder Mensch keine Lust mehr sich hinhalten zu lassen, über Jahre funktioniert das nicht.
Im Forum kannst Du die Leute auch indirekt kennen lernen, zumindest, wenn sie ein wenig schreiben. Wenn man die Beiträge durchliest, bekommt man schon ein Bild des Menschen dahinter.
_________________
sex doof
Nach oben
          
Fiammetta





Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 02.02.2007
Beiträge: 996
Wohnort: Hamburg; Alter: 34
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 7:23    Titel: Antworten mit Zitat

Dr.Schiwago hat folgendes geschrieben:
sich in einem asex forum anzumelden, mit der intention sex zu haben halte ich für absurd.
das wäre ähnlich, wie wenn ein mann versuchen würde sich in einem lesben forum anzumelden. total bescheuert. Laughing

Auf lesarion.de kommt so etwas hin und wieder vor (bzw. kam früher vor, ich bin in den letzten Jahren dermaßen wenig aktiv dort, dass ich kaum noch etwas mitbekomme) und auch hier soll es Fakes geben. Ich finde aber, dass man Fakes ziemlich schnell erkennt; die sind in der Regel erst ganz kurz angemeldet, tragen nicht zu Diskussionen im Forum bei, versenden sehr unpersönlich klingende Nachrichten und fordern einen auf, sie unter einer 0900-Nummer* anzurufen.
Und zum Thema Schüchternheit... Möglicherweise kann ich mich da so wenig einfühlen, dass mein Rat in die falsche Richtung geht, aber ich würde empfehlen, sich irgendeiner Freizeitgruppe anzuschließen, Sport, Musik oder was immer und dort einfach andere Menschen kennenzulernen, unabhängig von Alter und Geschlecht. Ich persönlich singe seit vielen Jahren in Chören mit und habe die Atmosphäre dort immer als sehr freundlich und entspannt erlebt - es ist normal, dass immer mal Leute neu dazukommen, die noch niemanden kennen, man kann sich ein wenig unterhalten, wird aber auch nicht ausgequetscht und man sieht sich ganz von selbst regelmäßig und lernt sich mit der Zeit besser kennen. Ich habe sich in all den Jahren auch einige Paare finden sehen. Wink Und wenn man mit der Gruppe (und, im Falle von Chören, mit dem Repertoire) nicht warm wird, kann man auch wieder gehen, ist auch kein Drama.
Wenn man gern andere Asexuelle kennenlernen möchte, empfehlen sich Stammtische (falls es bei einem in der Nähe einen gibt). Ich gehe da längst nicht mehr hin, weil es mich nicht mehr interessiert, mich mit irgendwelchen Leuten zu treffen, die zufällig die gleiche sexuelle Orientierung wie ich haben, aber eine Zeitlang fand ich das durchaus schön.


* Oder wie auch immer die Vorwahl von Abzock-Nummern war. Ihr wisst schon, was ich meine.
_________________
"Pour moi l’hétérosexualité n’est pas la norme, ce n'est qu'une majorité statistique."
(Peggy Sastre)
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 43
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 10:17    Titel: Antworten mit Zitat

Fiammetta hat folgendes geschrieben:
Dr.Schiwago hat folgendes geschrieben:
sich in einem asex forum anzumelden, mit der intention sex zu haben halte ich für absurd.
das wäre ähnlich, wie wenn ein mann versuchen würde sich in einem lesben forum anzumelden. total bescheuert. Laughing

Auf lesarion.de kommt so etwas hin und wieder vor.

ich frag mich, wie der plan von den männern fürs erste reale date ist. Very Happy

spinner gibt es aber auch im realen leben, die dann irgendeinen mist erzählen und sich wichtig machen.
über den sinn und zweck hab ich schon öfter nachgedacht, erschliesst sich mir aber nicht. (vielleicht hilfreich für einen ons, aber selbst da sind lügengeschichten unnötig.)
sollen se Razz
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
Adzriel




Alter: 30
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 15.06.2014
Beiträge: 46
Wohnort: Bremen
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 10:22    Titel: Antworten mit Zitat

[quote="FiammettaWenn man gern andere Asexuelle kennenlernen möchte, empfehlen sich Stammtische (falls es bei einem in der Nähe einen gibt). Ich gehe da längst nicht mehr hin, weil es mich nicht mehr interessiert, mich mit irgendwelchen Leuten zu treffen, die zufällig die gleiche sexuelle Orientierung wie ich haben, aber eine Zeitlang fand ich das durchaus schön.


[/quote]

Wie kommt man denn in so einen Stammtisch rein? Treffen sich da immer die gleichen Leute? Ich denke für mich wäre das schon schwer, wenn sich alle schon kennen und ich komme da als Neuling hinzu.
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 13669
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 10:24    Titel: Antworten mit Zitat

Wenn man sich die Kontaktbörse auf Aven so anschaut könnte man wirklich zum Schluss kommen, daß wesentlich mehr bisexuelle oder diesbezüglich indifferente Frauen als Männer gibt. Insofern ist die Strategie auf so einem Portal zu suchen vermutlich gar nicht so falsch, wenn man einem bestimmten (wohl eher femininen) Typus Mann "angehört".
Aber ich versteh ja Leute grundsätzlich nicht, die sich sowas antun.
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 43
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 12:21    Titel: Antworten mit Zitat

Maz hat folgendes geschrieben:
Insofern ist die Strategie auf so einem Portal zu suchen vermutlich gar nicht so falsch, wenn man einem bestimmten (wohl eher femininen) Typus Mann "angehört".
.

ne maz, sich als mann auf einem lesben portal anzumelden und sich als frau auszugeben um sex bzw eine partnerschaft zu ereichen ist komplett sinnlos und völlig kaputt.
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 13669
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 12:25    Titel: Antworten mit Zitat

Achso du meintest als Frau ausgeben...
Ja gut das gibst ja angeblich auch, männlicher Körper, weibliches Hirn und steht auf Frauen oder ka...wie heißt das jetzt doch gleich?
Früher nannte man das Faken aber in den modernen Zeiten ist doch alles möglich...überlasse ich aber mal lieber den Experten für konfuse Identitäten. Bei uns bleibt es Faken Wink

p.s. ich stelle gerade fest, daß unser Forum wohl doch ein vergleichsweise hohes Niveau hat. Das Thema wird hier eindeutig differenzierter behandelt Wink

http://de.lesarion.com/forum/forum_antwort_ver3.php?id=37814&block=1&forum=4&limit=00,20
Nach oben
          
Dr.Schiwago
abgemeldet



Alter: 43
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 22.02.2011
Beiträge: 1329
Wohnort: Westfalen
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 12:54    Titel: Antworten mit Zitat

Maz hat folgendes geschrieben:


p.s. ich stelle gerade fest, daß unser Forum wohl doch ein vergleichsweise hohes Niveau hat. Das Thema wird hier eindeutig differenzierter behandelt Wink

http://de.lesarion.com/forum/forum_antwort_ver3.php?id=37814&block=1&forum=4&limit=00,20

sind wahrscheinlich alles fakes, die sich gegenseitig daran aufgeilen, dass sie mit "lesben" über sex reden..... Twisted Evil
_________________
wir sollten uns nicht vor unseren gefühlen fürchten, sondern zu ihnen stehen.

facility manager of "The great A-BDSM world group" Very Happy
Nach oben
          
Maxi




Alter: 36
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 3129
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 13:25    Titel: Antworten mit Zitat

Dr.Schiwago hat folgendes geschrieben:
sind wahrscheinlich alles fakes, die sich gegenseitig daran aufgeilen, dass sie mit "lesben" über sex reden..... Twisted Evil
Totlachen Jaha, auch ne geile Vorstellung ... lauter Männer, die sich in einem Lesbenforum als Frauen ausgeben und sich gegenseitig Ratschläge verteilen. Man stele sich das in einem Großraumbüro vor, man kann die dabei alle sehen nur sie sich dank der Trennwände nicht ...


Maz hat folgendes geschrieben:
Ja gut das gibst ja angeblich auch, männlicher Körper, weibliches Hirn und steht auf Frauen oder ka...wie heißt das jetzt doch gleich?
Du meinst bestimmt Guydykes und entsprechend dann Girlfags für Schwulen-Foren.
Ja nach Definition kann man davon aber auch noch männliche Lesben und weibliche Schwule unterscheiden und dann sind da ja noch trans-Menschen, die auch weiterhin im geschlechtlich falschen Körper wohnen können.

Ah, bei AVENus gibt es sogar einen Thread dazu ...
Girlfags/Guydykes, and how it ties in with a Genderqueer identity
Wir haben hier zwar auch mind. einen Thread dazu, aber der englische ist wohl ausführlicher.
_________________
sex doof


Zuletzt bearbeitet von Maxi am Di Jun 17, 2014 13:34, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 13669
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 13:34    Titel: Antworten mit Zitat

Da lobe ich mir mein einfaches Weltbild. Sonst steh ich eines Tages noch vor dem Problem was wir mit Leuten machen, die denken sie sind ein lesbischer Papagei im Körper eines schwulen Nashorns.
Nach oben
          
Maxi




Alter: 36
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.07.2005
Beiträge: 3129
BeitragVerfasst am: Di Jun 17, 2014 13:37    Titel: Antworten mit Zitat

Maz hat folgendes geschrieben:
was wir mit Leuten machen, die denken sie sind ein lesbischer Papagei im Körper eines schwulen Nashorns.
Totlachen

oder: ein asexuell lesbischer Papagei, die im Körper einer Zwitter-Weinbergschnecke steckt, die aber dummerweise im Körper eines sexsüchtigen Mannes gefangen ist ...
_________________
sex doof
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neue Antwort erstellen

Neues Thema eröffnen
   Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3  Weiter
Seite 2 von 3

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz