Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Könntest du dich in einen häßlichen Menschen verlieben?
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  

Könntest du dich in einen häßlichen Menschen verlieben?
ja
49%
 49%  [ 157 ]
nein
51%
 51%  [ 162 ]
Stimmen insgesamt : 319

Autor Nachricht
Kurt





Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 18.11.2006
Beiträge: 10
Wohnort: Stuttgart
BeitragVerfasst am: Mi März 21, 2007 23:04    Titel: Könntest du dich in einen häßlichen Menschen verlieben? Antworten mit Zitat

In dem Film 'La Belle et la Bête' ( Die Schöne und das Tier ) von Jean Cocteau verliebt sich eine schöne Frau in in ein häßliches Tier, das sich am Schluß in einen Prinz verwandelt. Vielleicht wollte der Dichter mit dieser Verwandlung zum Ausdruck bringen, dass uns ein(e) Partner(in) - unabhängig von seinem ( ihrem ) Aussehen - um so schöner erscheint, je mehr wir in ihn ( sie ) verliebt sind. Meine Umfrage lautet:
Könntest du dich in einen häßlichen Menschen verlieben?


Zuletzt bearbeitet von Kurt am Mi März 21, 2007 23:24, insgesamt einmal bearbeitet
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 13947
BeitragVerfasst am: Mi März 21, 2007 23:08    Titel: Antworten mit Zitat

Was ist ein hässlicher Mensch?
_________________
Bei Problemen mit den Forenfunktionen: Forumsfeature-Guide
Nach oben
          
salman




Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 756
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 0:06    Titel: Antworten mit Zitat

[x] Nein

Natürlich bin ich nicht sonderlich stolz darauf, dass ich mit Nein antworten musste aber was nützt das Wissen um die eigene Oberflächlichkeit, wenn man sie dann verleugnet? Wink
Ich brauch da auch nicht versuchen groß was daherzureden warum das so ist, wenn kein optischer Anreiz gegeben ist, interessiert es mich nicht groß. Natürlich kann man sich anfreunden, allerdings ist es mir nie passiert, dass sich aus ner Freundschaft ne Beziehung entwickelt.
Mal abgesehen von ner "Gelegenheitsbeziehung", allerdings aus rein oberflächlichen Motiven.

@Maz Das ist sicherlich sehr, sehr subjektiv.
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 13947
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 0:52    Titel: Antworten mit Zitat

Hmm @Sal: Da wäre es auch interessant wie man verlieben deffiniert.

Verlieben rein von der Gefühlsseite her ist meiner Meinung nach vom Aussehen prinzipiell unabhängig, denn man verliebt sich am ehesten dann, wenn man spürt, dass man als Mensch auf besondere Art und Weise von jemandem akzeptiert/angenommen wird. Und zwar in der individuellen Persönlichkeit und eben gerade nicht primär als "Mann" oder "Frau".

Wenn aber nur die zeitgleiche emotionale und erotische Anziehung, gemeint ist (was die meisten (jungen?) Erwachsenen ohne zu zögern als verlieben bezeichnen würden), dann stimme ich dir zu, denn in diesen Fällen handelt es um relativ statische biologische Programme die auf Gewisse Schlüsselreize wie Aussehen aber auch Stimme und Geruch hin "getriggert" werden aber im Gegensatz zur rein erotischen Anziehung auch noch von Jahreszeit, Umfeld und der eigenen Lebenssituation mitbeeinflußt werden Wink
_________________
Bei Problemen mit den Forenfunktionen: Forumsfeature-Guide
Nach oben
          
salman




Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 756
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 1:02    Titel: Antworten mit Zitat

maz hat folgendes geschrieben:
Wenn aber nur die zeitgleiche emotionale und erotische Anziehung, gemeint ist (was die meisten (jungen?) Erwachsenen ohne zu zögern als verlieben bezeichnen würden), dann stimme ich dir zu, denn in diesen Fällen handelt es um relativ statische biologische Programme die auf Gewisse Schlüsselreize wie Aussehen aber auch Stimme und Geruch hin "getriggert" werden aber im Gegensatz zur rein erotischen Anziehung auch noch von Jahreszeit, Umfeld und der eigenen Lebenssituation mitbeeinflußt werden


das meinte ich mit

sal hat folgendes geschrieben:
Ich brauch da auch nicht versuchen groß was daherzureden warum das so ist

Dein Text klingt mir einfach zu beschönigend Wink
Laughing Laughing Laughing

Aber im ernst:

Natürlich ist das Verlieben an sich vom Aussehen unabhängig. Die Problematik ist eher die, dass ich es erst gar nicht zu einer Situation kommen lassen würde, in der sich das ergeben könnte.

"Geblockt weil du siehst scheisse aus, ey."

Naja, was will man machen
Nach oben
          
AH-Fan




Alter: 38
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 01.05.2006
Beiträge: 1664
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 3:57    Titel: Antworten mit Zitat

Also wenn ich mich verliebe, dann ist dieser Mensch automatisch schön für mich. Very Happy
Nach oben
          
cave




Alter: 49
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 01.09.2006
Beiträge: 258
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 14:21    Titel: Antworten mit Zitat

Ja

weil ich körperlichen Dingen wenig Wert gebe, natürlich habe ich ein ästhetisches Auge, aber selbst mein eigner Körper entspricht nicht meinem Ideal.

Ausserdem habe ich gewisse "Fetische", nicht im sexuellen Sinn, und die sind nicht angeboren, sondern ausgesucht, daher interessiert mich Schönheit oder auch Geschlecht nicht.
Nach oben
          
Kamo





Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 27.07.2005
Beiträge: 691
Wohnort: Wien
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 14:52    Titel: Antworten mit Zitat

da wo für mich "hässlichkeit" beginnt endet wohl auch die fähigkeit mich in denjenigen zu verlieben. ist das nun intolerant oder darf ich mich auf biologische aspekte rausreden? >:]

allerdings scheint meine "schmerzgrenze" viel weiter unten zu liegen als bei vielen anderen o_O;
_________________
Optimismus ist nicht die Überzeugung, dass etwas gut ausgeht, sondern die Gewissheit, dass etwas Sinn hat - egal wie es ausgeht.
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 13947
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 15:43    Titel: Antworten mit Zitat

Mich würde wirklich interessieren, was genau einen hässlichen oder schönen Menschen ausmacht...vielleicht kann mir da ja jemand weiterhelfen Wink
_________________
Bei Problemen mit den Forenfunktionen: Forumsfeature-Guide
Nach oben
          
Rincewind




Alter: 46
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 11.06.2005
Beiträge: 314
Wohnort: Süden
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 15:52    Titel: Antworten mit Zitat

In meinem Falle ist das einfach die falsche Fragestellung, da ich mich auch "nicht so einfach" in gut aussehende Menschen verliebe. Deshalb spare ich mir auch eine Antwort.

Allerdings schwärme ich gerade für eine bestimmte Frau. Das Aussehen würde ich dabei nicht als irrelevant bezeichnen. Es ist wohl das "Gesamtpacket", das ich anziehend finde. Mal sehen, ob und wie es sich weiterentwickelt.
_________________
"..... it was like, bleep bleep bleep bleep bleep ....." (Ellen Feiss)

"Recht hast Du wenn Du sagst, dass mir das Tiefere des eigentlichen Sexuallebens verschlossen ist, das denke ich auch." (F. Kafka in einem Brief an M. Brod)
Nach oben
          
Shaolin




Alter: 32
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 26.11.2006
Beiträge: 152
Wohnort: Aachen & Bochum
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 19:23    Titel: Antworten mit Zitat

Ich sag mal so ich könnte nicht mit einem Menschen zusammen sein den ich für hässlich halte. Klar ist Aussehen nicht alles, aber es sit trotzdem viel das kann ja wohl kaum einer leugnen. Wenn ich irgentwo bin und ne hässlichen menschen sehe denk ich mir doch nicht, hey der sieht ja scheiße aus, aber ich sollte ihn mal ansprechen vieleicht hat er nen guten Charakter. Ich denke ihr versteht was ich meine. Charakter ist zwar sehr wichtig, aber das Aussehen eben auch. Ich könnte nur mit jemanden zusammen sein bei dem es quasie ausgegelichen ist.
Nach oben
          
C6H4




Alter: 41
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 18.02.2007
Beiträge: 177
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 19:41    Titel: Antworten mit Zitat

Maz hat folgendes geschrieben:
Mich würde wirklich interessieren, was genau einen hässlichen oder schönen Menschen ausmacht...

Mich auch! 8)
Eine Frau muss kein Model sein, um auf mich sympathisch und ansprechend zu wirken.
Gerade die Eigenheiten machen doch erst wirklich interessant, finde ich.
Ich bin dankbar dafür, dass nicht alle Menschen gleich aussehen. Wink
Nach oben
          
anya




Alter: 40
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 20.02.2005
Beiträge: 2679
Wohnort: bamberg
BeitragVerfasst am: Do März 22, 2007 19:48    Titel: Antworten mit Zitat



ein mensch mit neurodermitis ist dann wohl hässlich? *grübel*

zumindest scheint es so zu sein dass menschen mit markel im aussehen oft als hässlich abgestempelt werden.

diese frage ist für mich unbeantwortbar. klar, auch ich verliebe mich gewiss nicht in jeden menschen. bei manchen menschen reicht ein blick und ich muss gestehen dass ich unsympathie und abneigung sogar mitunter empfinde. über die jahre sehe ich in meinem fall dass ich überwiegend auf ausstrahlung und - ich nenne es mal - geistige tiefe besonders reagiere. ich habe mich noch nie in einen optisch markellosen menschen verliebt wenn ich spüre dass die ausstrahlung für den *popo* ist Wink. einen menshcen für das schaufenster ist bei mir einfach nicht vonnöten Wink

auf der anderen seite ist es mir durchaus schon passiert dass ich mich in einen schöngeist von jetzt auf gleich verlieben kann, da seh ich dann einfach die geistige tiefe und vielleicht erst wochen, monate später zu ersten mal die optik des menschen *gg*

hab allerdings noch keinen rausgeschmissen weil er n krummes nasenbein hatte, n hängendes auge, oder pickel vom *arsch* bis zur scheitelkante Wink

jeder mensch hat seine faszinierede seite, bei manchen seh ich sie sofort bei anderen bin ich halt herausgefordert n paar mal hinzusehen.

@maz: beantworten kann ich dir deine frage somit auch nicht. es gibt keine hässlichen menschen - nur n haufe schöne lichter

lichtgrüße

_________________
~ wie spät ist es? JETZT! - wo bin ich? HIER! - wer/was bin ich? DIESER MOMENT! ~
Nach oben
          
salman




Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 03.03.2006
Beiträge: 756
BeitragVerfasst am: Fr März 23, 2007 0:19    Titel: Antworten mit Zitat

@maz

ah fan hat folgendes geschrieben:
Also wenn ich mich verliebe, dann ist dieser Mensch automatisch schön für mich


Eben, deshalb ist auch anjas frage

Zitat:
ein mensch mit neurodermitis ist dann wohl hässlich?

klar mit Nein zu beantworten. Es liegt doch immer daran, wie man was wahrnimmt. Das ist ei jedem unterschiedlich, daher gibt es keine allgemeingültige Antwort, welcher Mensch schön und welcher hässlich ist. Die Mehrheit liegt wohl eh dazwischen Wink

Hässlich ist ein Mensch für mich dann, wenn ich seine Erscheinung abstößt, was wiederum tausende verschiedenste Gründe haben kann.
Nach oben
          
Maz
ADMod Team



Alter: 42
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 13947
BeitragVerfasst am: Fr März 23, 2007 0:42    Titel: Antworten mit Zitat

Ich Stimme euch da natürlich zu, trotzdem ist das eine Umkehrung des ganzen Ansatzes.
Jemand wird schön wenn man sich verliebt...dann kann derjenige ja vorher auch beliebig hässlich gewesen sein oder nicht?

Das klingt jetzt fast wie "verlieben = schön trinken" ... ich weiß der Vergleich ist gemein aber die ursprüngliche Frage im Thread setzt ja vorraus, daß die Liebe die Tatbestände ansich nicht modifiziert.
Wenn das aber doch der Fall ist, dann kann man sogar die individuelle Wahrnehmung von Häßlichkeit anzweifeln/widerlegen, wenn sie doch durch die Liebe verschwindet Smile
_________________
Bei Problemen mit den Forenfunktionen: Forumsfeature-Guide


Zuletzt bearbeitet von Maz am Fr März 23, 2007 0:48, insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neue Antwort erstellen

Neues Thema eröffnen
   Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite 1, 2, 3 ... 10, 11, 12  Weiter
Seite 1 von 12

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz