Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Brauche euren Rat!

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Blondi





Sexualität: unbekannt
Anmeldungsdatum: 24.07.2006
Beiträge: 1
BeitragVerfasst am: Mo Jul 24, 2006 15:51    Titel: Brauche euren Rat! Antworten mit Zitat

Hallo ihr,

ich braeuchte dringend euren Rat. Ich bin durch die letzte Stern TV Sendung auf dese Seite aufmerksam geworden.

Ich bin nun seit fast 4 jahren mit meinem Freund zusammen. Wir hatten bereits anfaenglich Probleme im sexuellen Bereich. Die ersten 6 Monate wollte mein Freund keinen Geschlechtsverkehr. Wir hatten Oralverkehr(welcher von seiner Seite kam), aber jede weitere Annaeherung wies er zurueck.
Da mein Freund mit seinem Koerper ncht richtig zufrieden ist, liess ich ihm einfach Zeit und nach und nach liess er weitere Annaeherungen zu...

Unser Sex war im Vergleich zu meinen frueheren Beziehungen eher selten und nicht sehr leidenschaftlich seinerseits. Manchmal hatte ich wirklich das Gefuehl, dass er den Akt als Verpflichtung ansieht.

Fuer mich war diese ist diese Situation sehr kraenkend und verletzend. Ich habe mich immer mehr zurueck gezogen.
Fuer mich war es frustrierend, den Akt als Pflicht zu sehen nd ihn regelrecht zu ueberreden.

Unsere beziehung ist ansich sehr harmonisch. Wir passen sehr gut zusammen bis auf unsere sexuelle Vorstellngen.

Meint ihr unsere Beziehung hat eine Zukunft? Meint ihr mein Freund ist asexuell? Trotz des Interesses seinerseit bezgl Oralverkehr???

Ich liebe ihn wirklich sehr. Ich weiss nur leider nicht, ob ich eine Beziehung mit wenig bis gar nicht Sex weiterfuehren kann auf dauer. Mittlerweile hatten wir seit mehr als einem Jahr keinen Sex mehr.

Vielleicht ragiere ich auch ueber und er hat einfach viel um die Ohren. Sein Job ist wirklich sehr anstrenend.

Was denkt ihr?
Vielen Dank fuer euren Rat...
Nach oben
          
Porzellan




Alter: 35
Sexualität: unbekannt
Anmeldungsdatum: 21.07.2006
Beiträge: 35
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Mo Jul 24, 2006 17:18    Titel: mmh Antworten mit Zitat

Hi,
ob dein Freund wirklich asexuell ist (was sich schon danach anhört.. auch wenn er oralsex mag, kann es ja sein. Es gibt so zigtausend Formen der Ausprägung von Asexualität, genau wie bei der Sexualität halt auch!) kann er letztendlich nur selber wissen.
Stoß ihn doch mal auf diese Seite. Ich glaube, das wäre für ihn evlt. auch interessant. Quatsch ihn drauf an, wenn ihr solange schon zusammen seid, dann nervt ihn das Thema Sex vielleicht, aber du bist ein Teil dieser Beziehung und er sollte sich auch mit sich selbst beschäftigen und bereit sein, sich zu akzeptieren und vorallem zu lernen.
Das braucht alles zeit und hört sich bei meinem gelaber natürlich super einfach und tralalala an. Aber du solltest ihn auf jeden Fall irgendwie dazu bringen, sich einmal mit der Thematik zu beschäftigen...
und dann, kommt drauf an wie er drauf ist, muss er damit erstmal selbst klar kommen.
Viel erfolg! (und Mut und Kraft für alles was noch kommt Smile )
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz