Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Ich glaube meine Frau ist asexuell
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen -> Für sexuelle Partner
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Maz
ADMod Team



Alter: 43
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 12.02.2005
Beiträge: 14337
BeitragVerfasst am: Mi Jan 17, 2018 12:57    Titel: Antworten mit Zitat

Vielleicht wars ja ein 5-Minuten-Hormonflash Wink

Aber wenn deine Frau extra ein Passwort für deinen Browser hat/braucht und du den Verlauf nicht löschst dann wird sie sicher hierauf gestoßen sein.

Zitat:

Wir hatten die letzten 5 Monate stress und krankheit deshalb lag die Beziehung auf Eis und ab jetzt ist wieder alles Supi?


Kann es sein, daß sie irgendeinen akuten/konkreten Stress hat von dem du nichts weißt?
_________________
Bei Problemen mit den Forenfunktionen: Forumsfeature-Guide
Nach oben
          
Sandkastenzorro
zweitgrößter Spammer des Forums



Alter: 40
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 03.04.2011
Beiträge: 3646
Wohnort: Fairvale
BeitragVerfasst am: Mi Jan 17, 2018 13:21    Titel: Antworten mit Zitat

Hm, also eiiiigentlich fände ich es nicht verkehrt, wenn sie das Forum und dieses Thema hier findet. Wenn sie sich wirklich so vehement sträubt, mal über sich und ihre Sexualität nachzudenken, dann könnte das hier ein heilsamer Schubser ins kalte Wasser sein. Nicht nur, dass sie dann darüber nachdenken muss, ob sie asexuell ist, sondern auch, dass sie begreift, dass ihre Weigerung, darüber klare Fronten zu erschaffen, bei Jimmy Leid erzeugt.

Also, Frau Sock: Erkenne, dass da ein Felsblock auf dem Weg deiner Ehe liegt, den alleine du wegräumen kannst. Mach es. Dazu musst du keinen Sex haben, sondern einfach mal Klarheit schaffen. Do it!
_________________
Didn't your mother never teach you no manners?
-I ain't never had no mother - we was too poor!
Nach oben
          
JimmyTheSock





Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 11.10.2017
Beiträge: 52
BeitragVerfasst am: Mi Jan 17, 2018 13:43    Titel: Antworten mit Zitat

Maz hat folgendes geschrieben:
Aber wenn deine Frau extra ein Passwort für deinen Browser hat/braucht und du den Verlauf nicht löschst dann wird sie sicher hierauf gestoßen sein.


Um nochmal Mißverständnissen vorzubeugen, Passwort war auf Browsern bei beiden PCs da unsere Tochter die Woche Internetverbot hatte. Ich muss das bei mir noch ausschalten. Tatsächlich stand im Verlauf Aven Asexualitäts Forum.

Maz hat folgendes geschrieben:
Kann es sein, daß sie irgendeinen akuten/konkreten Stress hat von dem du nichts weißt?


Kinder, 2 davon. Das war aber so ein Best-off von aufgeführten Gründen. Im Sinne von mir gehts besser, Schule läuft besser, verstehe mich mit Schwiegermama besser, JETZT können wir uns wieder um uns kümmern. So als würdest du den Partner ignorieren wenn die Kinder schlecht in der Schule sind oder du keinen guten Draht zu Schwiegermama hast.
Nach oben
          
Lady Parrot
ADMod Team



Alter: 26
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 12.09.2013
Beiträge: 1260
BeitragVerfasst am: Mi Jan 17, 2018 22:01    Titel: Antworten mit Zitat

Gibt glaube ich schlimmere Seiten, die man im Browserverlauf finden könnte. Wink

Versuch doch nochmal in Ruhe mit ihr darüber zu reden. Allerdings kann Stress wirklich auch ein absoluter Lustkiller sein, was ich so weiß. Da könnte sowas wie "Kinder sind schlecht in der Schule" tatsächlich mal zu einer Durststrecke führen...
_________________
Chi ha paura muore ogni giorno, chi non ha paura muore una volta sola. (Paolo Borsellino)
Wer Angst hat stirbt jeden Tag, wer keine Angst hat stirbt nur einmal.
Nach oben
          
JimmyTheSock





Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 11.10.2017
Beiträge: 52
BeitragVerfasst am: Do Jan 18, 2018 9:55    Titel: Antworten mit Zitat

Ja klar kann stress ein Lustkiller sein. Wir haben zum einen nur nicht non-stop Stress zu hause, zum anderen besteht das keine Lust Problem jetzt auch schon seit Jahren.
Nach oben
          
Vegas




Alter: 51
Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 04.03.2018
Beiträge: 1
BeitragVerfasst am: So März 04, 2018 13:00    Titel: ... mir geht's genau gleich. Antworten mit Zitat

JimmyTheSock hat folgendes geschrieben:
Ziemlich verfahrene Situation um ehrlich zu sein.


hallo ! ich bin seit genau 5 Minuten hier dabei... - weil ich, mit dem was Du bisher geschrieben hast. - komplett d`accord gehe. - leider. - jeden einzelnen Deiner Sätze und Deiner Situationen kenne ich in-und-auswendig . ( was das ganze natürlich nicht besser macht ) .

ich wollte vorab einfach nur mal sagen :"ja!" Du hast einen gefunden, dem es genau gleich ergeht...
die Frage ist jetzt : Dein Post war im Okt.2017. - ist es seither besser oder hat sich was geändert ?? - ich lese jetzt erstmal die anderen Posts... und dann schreib ich vermutlich genau den gleichen wie Du ... Sad
Nach oben
          
JimmyTheSock





Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 11.10.2017
Beiträge: 52
BeitragVerfasst am: Fr März 09, 2018 11:37    Titel: Re: ... mir geht's genau gleich. Antworten mit Zitat

Vegas hat folgendes geschrieben:
JimmyTheSock hat folgendes geschrieben:
Ziemlich verfahrene Situation um ehrlich zu sein.


hallo ! ich bin seit genau 5 Minuten hier dabei... - weil ich, mit dem was Du bisher geschrieben hast. - komplett d`accord gehe. - leider. - jeden einzelnen Deiner Sätze und Deiner Situationen kenne ich in-und-auswendig . ( was das ganze natürlich nicht besser macht ) .

ich wollte vorab einfach nur mal sagen :"ja!" Du hast einen gefunden, dem es genau gleich ergeht...
die Frage ist jetzt : Dein Post war im Okt.2017. - ist es seither besser oder hat sich was geändert ?? - ich lese jetzt erstmal die anderen Posts... und dann schreib ich vermutlich genau den gleichen wie Du ... Sad


Besser ist jetzt schwierig zu sagen, für mich ja, aber ich vermute mal du wirst das nicht als besser ansehen (ohne jetzt deine Situation zu kennen). Ich habe ja letztendlich aufgegeben und sehe sie nicht mehr auf diese Art und Weise. Ich glaube wir haben jetzt eine stillschweigende Übereinkunft. Das letztemal war so vor 7 Monaten und vor 3 Monaten hat sie mich das letzte mal auf Sex angesprochen. Wir sind halt Freunde und es ist halt irgendwie entspannend sich von Sex nicht mehr so stressen zu lassen. Ich vermisse den Sex den wir hatten auch nicht wirklich, das Gefühl, dass sie das eigentlich nur macht um mit mir zusammen zu sein und dass sie das nicht wirklich genießt geht halt nicht weg.

Dir trotzdem viel Erfolg und alles gute!
Nach oben
          
Schwertleite





Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 19.03.2018
Beiträge: 14
Wohnort: Schleswig-Holstein
BeitragVerfasst am: Mo März 19, 2018 16:25    Titel: Antworten mit Zitat

Nachdem ich mich heute hier angemeldet habe, mich vorgestellt und im Forum Ältere Asexuelle gepostet habe, suchte ich nach Begriffen wie Ehe und langjährig.

Ich glaube sehr wohl, dass man lange verheiratet sein kann, sich gegenseitig liebt, schätzt und nicht zuletzt für die Kinder da sein möchte, und dennoch keine Kommunikation möglich ist. Drauf gekommen bin ich, weil ich ja nun schon reichlich Lebenserfahrung habe (bin 50) und seit einiger Zeit Bücher zum Thema Psychologie lese. U. a. alle 3 Teile „Miteinander reden“ von Schulz von Thun. Es gibt einfach Menschen, die können sich nicht so öffnen. Es ist fast wie die Asexualität selbst, man verspürt keinen Wunsch danach, es offen zu besprechen und sich womöglich auch noch zu outen, genauso wenig wie man den Wunsch verspürt, sexuell aktiv zu werden. Wie du meinen Beiträgen entnehmen kannst, befinde ich mich noch sehr viel länger in einer ähnlichen Situation.

Daher verurteile ich dich absolut nicht dafür, dass du hier im Forum Hilfe suchst. Ich behaupte einfach mal, dass es einem Sexuellen erheblich etwas ausmachen könnte, zu wissen, dass der eigene geliebte Partner nie mehr für gewisse schöne Erlebnisse zu haben ist. Mir geht es jedenfalls so. Und der Ausweg kann nicht Trennung sein, denn eine Beziehung ist soooo viel mehr als Sex, aber eine Beziehung ohne Sex macht einfach traurig. Wenn man dann noch ein ehrlicher und zutiefst gefühlsbetonten Mensch ist, gibt es keine Lösung für das Problem. Für mich ist immer Kommunikation der Schlüssel zur Erkenntnis und zum Glück. Wenn sich da jemand in Hinblick auf ein Thema, und womöglich nur dieses eine, verschließt, sieht es düster aus.

Ich kann dir leider nicht helfen. Ich selbst wünsche mir eine Zweitbeziehung, zu einem verheirateten in etwa gleichaltrigen Mann, gefühlsbetont, kommunikativ, glücklich aber sexlos verheiratet, der sich auch nicht trennen will, für einfach nette Stunden. Fertig. Ich hätte mit 25 oder 30 jeden verurteilt, der so denkt. Treue war mir absolut heilig. Aber nun bin ich 50 und denke so und fühle mich auch nicht schuldig deswegen.

Ich wünsche dir viel Glück. Lass von dir hören, wenn du Rat weißt oder Hilfe gefunden hast.
Nach oben
          
vielleicht_er





Sexualität: Graubereich
Anmeldungsdatum: 02.06.2021
Beiträge: 4
BeitragVerfasst am: Fr Jun 04, 2021 10:14    Titel: Wie ging die Geschichte aus? Antworten mit Zitat

Hallo @JimmyTheSock,

ich bin seit zwei Tagen in diesem Forum angemeldet und lese Deinen Thread quasi aus dem Blickwinkel Deiner Frau. Vieles in Eurer Ehe und Beziehung ähnelt dem Verhältnis zwischen meinem Mann (38) und mir (39). Wir sind 10 Jahre zusammen, davon 5 verheiratet und haben 2 Kinder.

Dein letzter Post ist von Anfang 2018 und ich weiß natürlich nicht ob Du hier überhaupt noch mitliest und aktiv bist aber ich wüsste sehr gern, wie es mit Euch weiter ging! Vielleicht magst Du ja mal ein Update schreiben?

Mir hat das Lesen der Beiträge aller hier Beteiligten sehr weiter geholfen und mir irgendwie die Augen geöffnet. Dafür an dieser Stelle ein großes Danke!

Viele Grüße, vielleicht_er
_________________
Vielleicht wird alles vielleicht_er
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neue Antwort erstellen

Neues Thema eröffnen
   Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen -> Für sexuelle Partner Alle Zeiten sind GMT + 2 Stunden
Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9, 10
Seite 10 von 10

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz