Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Ich bin ja gar nicht so spät, wie ich dachte! ;)

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Vorstellungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
DemiAroAce50




Alter: 50
Sexualität: Graubereich
Anmeldungsdatum: 03.12.2020
Beiträge: 4
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2020 16:22    Titel: Ich bin ja gar nicht so spät, wie ich dachte! ;) Antworten mit Zitat

Hi!
Ich weiß erst seit der diesjährigen Ace Awareness Week, dass ich nicht "komisch" bin - sondern demisexuell Wink (demiromantisch und demisensuell kommen hinzu).

Spät insofern, als dass ich mittlerweile 50 bin. Seit 27 Jahren glücklich mit dem selben Mann zusammen, davon 24 verheiratet.

Es wirkt jedoch äußerst befreiend und ich bin mehr als glücklich mit meiner neu gewonnenen Erkenntnis. Ich hätte sie mir schon viel früher gewünscht, dann wäre einiges leichter gewesen im zwischenmenschlichen Bereich (zum Beispiel die Erkenntnis, dass es quasi werksseitig vorgesehen ist, dass ich flirten nicht kapiere!).

Auf Insta habe ich als @DemiAroAce50plus einen Account angelegt, um die Sichtbarkeit zu erhöhen, gerade auch in meiner Altersgruppe UND auf deutsch. Auf englisch gibt es schon viel, auf deutsch halt nicht. Dann musste das halt ändern, war mein Gedanke.

Soll ich vielleicht noch sagen, dass ich faul bin und gerne jemandem sage: "Lies doch mal da, dann muss ich nicht so viel quatschen?" Laughing

Liebe Grüße!
Nach oben
          
Arpad4




Alter: 41
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 17.11.2016
Beiträge: 1759
Wohnort: Kaiserslautern
BeitragVerfasst am: Do Dez 03, 2020 19:45    Titel: Antworten mit Zitat

Willkommen im AVEN-Forum! Smile

Demisensuell hab ich noch nie irgendwo gelesen. Was bedeutet/beschreibt dieser Begriff?
_________________
Viele finden 100 Fehler an mir, in mir, um mich herum. Und wie viele hast Du? Sollen wir anfangen zu zählen?
Nach oben
          
DemiAroAce50




Alter: 50
Sexualität: Graubereich
Anmeldungsdatum: 03.12.2020
Beiträge: 4
BeitragVerfasst am: Fr Dez 04, 2020 14:26    Titel: Antworten mit Zitat

Danke!

Demisensuell: Ich muss eine Verbindung mit jemandem haben, damit ich berührt werden kann bzw. selbst berühren kann. Für mich ist das neben sexuell und romantisch eine weitere Dimension der Anziehung. Alle drei brauchen eine Verbindung für mich, sonst ist es nicht möglich.

Berühren im Sinne von "es geht über ein klinisches Setting hinaus".
Also etwas kurzes wie Hand geben, schmerzende Gelenke abtasten usw. geht.

Problematisch wird es, wenn mich jemand zum Beispiel mit Küsschen rechts/llinks oder Umarmung begrüßt, der nicht zu meiner Familie oder wirklich zu sehr langjährigen Freunden gehört.

Wellness-Massagen oder Menschen die mir beim Einkaufen oder so zu nahe kommen: Ugh. Unangenehm wie nur was. Als ich zur Physiotherapie musste, bin ich zu meiner ehemaligen Klassenkameradin gegangen. Etwas anderes wäre mir nicht in den Sinn gekommen.

Lach, ich habe immer noch die Ausrede, dass ich nördlich vom Main, also quasi in Norddeutschland aufgewachsen bin, da nickt man sich herzlich zu und das reicht. Smile

Spaß beiseite: Ich bin Heilpraktiker und da stellen Klienten auch gerne Ansprüche an manuelle Therapie. Bisher habe ich mich durchgerungen. Mir war unwohl dabei. Ich dachte, ich müsste da halt die Zähne zusammen beißen.
Mache ich nicht mehr. Ich habe Angebote von der Liste gestrichen (Fußreflexzonenmassage und Craniosacrale Osteopathie) und es geht mir *sehr* viel besser damit.
Da sich Stress überträgt, ist es auch besser so für meine Klienten. Damit haben alle was davon.
Nach oben
          
Arpad4




Alter: 41
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 17.11.2016
Beiträge: 1759
Wohnort: Kaiserslautern
BeitragVerfasst am: Fr Dez 04, 2020 21:02    Titel: Antworten mit Zitat

Demisensuell beschreibt dann etwa das, was ich oft mit Demiromatik kaum beschreiben kann. Unangenehm fühle ich mich bei Frauen, die mich eher begehren, und nicht wirklich Gefühle zu mir haben. Bei rein sexuellen Annäherungen reagiere ich mit Abstand. Fühl mich unwohl. Kann keine sexuelle Beziehung aufbauen zu irgend wem. Egal ob Liebe oder tiefer Gefühle in einer Beziehung da wären. Aber sensuelle Anziehung wie Du es beschreibst kenne ich gut.

Deshalb bin ich demiromantisch, aber nicht demisexuell.
_________________
Viele finden 100 Fehler an mir, in mir, um mich herum. Und wie viele hast Du? Sollen wir anfangen zu zählen?
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neue Antwort erstellen

Neues Thema eröffnen
   Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Vorstellungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz