Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Ausgesprochen

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Gedanken
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
Unbekannt111





Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 05.04.2020
Beiträge: 9
Wohnort: Kiel
BeitragVerfasst am: So Apr 19, 2020 10:15    Titel: Ausgesprochen Antworten mit Zitat

Guten Morgen,

Ich habe mir jahrelang Gedanken darüber gemacht, was mit mir los ist. Für mich war Sex schon immer abstoßend. Deswegen dachte ich erst, ich wäre lesbisch. Da hatte ich dann aber gemerkt, dass es nichts für mich ist und bin dann auf dieses Forum gestoßen.
Meiner Mutter habe ich es vorhin erzählt. Ich dachte, sie würde es nicht verstehen, aber eher im Gegenteil. Sie sagte, dass sie es schon länger weiß.
Es ist grad wie eine Befreiung.
Was ich mich jetzt aber frage, ob man damit trotzdem ne Beziehung haben kann. Für mich ist nur der Sex nichts, alles andere stört mich nicht. Wie ist es bei Euch?
Wie kann man trotzdem jemanden kennenlernen?
Nach oben
          
Emmy303





Sexualität: Sexuell
Anmeldungsdatum: 12.04.2020
Beiträge: 18
BeitragVerfasst am: So Apr 19, 2020 11:12    Titel: Antworten mit Zitat

Mach Dir da keine Sorgen, Du wirst trotzdem eine schöne Beziehung haben können, wenn es der oder die Richtige ist. Im Forum hier findest Du einige tolle Beispiele. Wie Du jemanden kennenlernen kannst- ich denke, das ist nicht viel anders, als bei sexuellen Partnerschaften auch. Bei uns lief es ganz klassisch ab, mit ersten Dates zum Kaffeetrinken im Café, dann zu Hause. Erster gemeinsamer Urlaub, Eltern und Freunde nach und nach kennen lernen. Nur eben ohne Sex. Das fand ich schon merkwürdig, da ich eine Frau bin, die es bis jetzt nicht anders kannte, dass man mit seinem Freund ins Bett geht (und ich fand das auch schön). Habe ihn aber nie bedrängt und mich nach drei Jahren endlich getraut zu fragen. Nun ist es raus, dass er tatsächlich asexuell ist. Unserer Liebe tut das aber keinen Abbruch. Ich hoffe, dass Du auch so jemanden findest. In besten Fall ist er/sie ebenfalls asexuell- dann Glückwunsch. Aber auch das ist natürlich keine Garantie, dass es hält. Oder er/sie ist es nicht. Wenn die Liebe groß genug ist, kann auch das gutgehen.
Ich wünsche Dir, dass Du eine/n tolle/n Partner/in findest!
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   

Neue Antwort erstellen

Neues Thema eröffnen
   Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Gedanken Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz