Forum für Asexualität Foren-Übersicht

Forenregeln | Hauptseite
 

Hilfe, ich weiss nicht weiter..

 
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen
Vorheriges Thema anzeigen :: Nächstes Thema anzeigen  
Autor Nachricht
PrincessPi




Alter: 26
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 23.01.2015
Beiträge: 7
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Fr Jan 23, 2015 22:38    Titel: Hilfe, ich weiss nicht weiter.. Antworten mit Zitat

Hallo Miteinander,

Ich habe eine Beziehung zu einer Frau und auch starke Gefühle für diese. Ich finde sie wunderschön und sehr anziehend, doch habe keinerlei Interesse sexuellen Aktivitäten mit ihr nachzugehen.
Ich kuschle nicht gerne und habe selten das Bedürfniss nach Nähe zu ihr (nichtsdestotrotz schlägt mein Herz höher wenn ich sie sehe), jedoch bin ich nicht abgeneigt sie anzufassen. Ich möchte aber nicht, dass ich angefasst werde von ihr.
Allerdings habe ich keinerlei Probleme mit Mastrubation. Embarassed

Wie ihr euch vorstellen könnt bin ich sehr ratlos, da ich sie ja nicht verlieren will, ihr aber auch nicht das Geben kann, was sie braucht.

Was soll ich tun? Confused

Danke für eure Hilfe!

Eure PrincessPi
Nach oben
          
miezi2410




Alter: 57
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 07.02.2009
Beiträge: 671
BeitragVerfasst am: Fr Jan 23, 2015 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

hallo und willkommen hier,
ich denke ehrlichkeit wäre hier am geeignetsten und der versuch dich selbst zu erkennen und reflektieren.

wenn sie dich liebt, hat sie es verdient aufgeklärt zu werden und für sich eine entscheidung zu treffen, ob sie eine solche beziehung führen möchte oder nicht.

ich wünsche dir/euch alles gute, liebe grüsse
Nach oben
          
mario




Alter: 59
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 23.07.2006
Beiträge: 541
Wohnort: Niedersachsen
BeitragVerfasst am: Sa Jan 24, 2015 0:14    Titel: Antworten mit Zitat

Es gibt nach eigener Erfahrung nur eine Chance. Darüber klar reden.
Verschweigen, um die Andere nicht zu verlieren oder aus Angst, deren Liebe zu verlieren ist Selbstbetrug.Sexuelle Menschen bauen Erwartungen auf, die, wenn man nicht darüber redet, zum Schluß zu einer Enttäuschung führen und dann hört man sowas wie: Ja, das gehört doch dazu, und wenn Du das nicht willst, liebst Du mich auch nicht wirklich.

Also, es ist in jedem Fall besser, sich offen und ehrlich zu machen.
_________________
"mir kommt manchmal nichts beschwerlicher vor, als ich selbst sein zu dürfen"
Nach oben
          
NoEvol
gesperrt wegen FLAMES
<b>gesperrt wegen FLAMES</b>



Alter: 29
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 392
BeitragVerfasst am: Sa Jan 24, 2015 10:10    Titel: Antworten mit Zitat

mario hat folgendes geschrieben:
Sexuelle Menschen bauen Erwartungen auf, die, wenn man nicht darüber redet, zum Schluß zu einer Enttäuschung führen


Hi Smile

Genauso sehe ich das jetzt nämlich auch und wenn du mit ihr eben eine romantische Beziehung führst/führen willst, solltest du ihr das Ganze sagen.

Ansonsten könnte sie 'leicht' enttäuscht sein und eben dir 'Vorwürfe' machen...
Wenn sie mit deiner Asexualität nicht umgehen kann, wird das ganze mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in einem Kontaktabbruch resultieren...stell dich also schonmal drauf ein, das habe ich nämlich auch schon sehr oft erleben müssen
Rolling Eyes Evil or Very Mad



*Off Topic*

Wie handhabt ihr eigentlich das Ganze, wenn ihr von Anfang an NUR an einer Freundschaft interessiert seid?
Sagt ihr dann trotzdem, dass ihr asexuell seid? Vorallem, wenn ihr von bereits von Anfang an gesagt habt, dass ihr eben nur befreundet sein wollt Question
Nach oben
          
PrincessPi




Alter: 26
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 23.01.2015
Beiträge: 7
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Sa Jan 24, 2015 12:37    Titel: Antworten mit Zitat

Ich habe ihr bereits gesagt, das ich mich nur selten sexuell erregt fühle und selten Lust auf GV verspüre mit ihr.
Habe ihr auch erklärt das eine der Gründe ist, das ich im Zeitraum von 15-18 Opfer sexueller Nötigung/ "Vergewaltigungen" war, aber nie auf eine Mögliche Asexualität gedacht.

Ich finds einfach ein bisschen Paradox, denn mit Mastrubation habe ich ja überhaupt keine Mühe und mache es auch gerne und oft.

Denkt ihr ich soll ihr vom Forum erzählen und sie darauf verweisen?

@Mario zu deinem *off-topic*
Meiner Meinung nach ist es bei Freunden nicht essentiel sich zu "outen". Natürlich aber kann es seelisch helfen auch mit realen Menschen face-to-face darüber zu sprechen.

Das andere ist, das aus Freundschaft auf Liebe wachsen kann und auch wenn dies im VORHEREIN kommuniziert wurde, es Menschen gibt, die solche Grenzen nicht akzeptieren und wollen.
In diesem Fall würde ich mich definitv, zu einem gut gewählten Zeitpunkt, outen.
Nach oben
          
asba




Alter: 29
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 15.08.2014
Beiträge: 762
Wohnort: Österreich
BeitragVerfasst am: Sa Jan 24, 2015 17:38    Titel: Antworten mit Zitat

Es ist bereits der 1. Schritt, dass du schon einmal offen mit ihr gesprochen hast. So weiß sie zumindest Bescheid, dass du nicht pausenlos über sie herfallen willst. Das könnte dir das weitere Outing sehr erleichtern.
Ich denke, dass ein Hinweis aufs Forum ihr deine mögliche Asexualität begreiflicher machen könnte. Du könntest ihr sogar vorschlagen, dass sie sich ebenfalls anmeldet. Mit der Chance, dass sie dich durch die vielfältigen Postings der Mitglieder besser versteht.

Übrigens finde ich es nicht paradox, dass du gerne masturbierst, aber keinen Sex willst. Das sind für mich 2 Paar Schuhe Smile

@ Offtopic: Gerade wenn ich nur Freundschaft will und merke, er/sie will Liebe, würde ich das Outing vermeiden. Da würde ich eher sagen "Ich hab dich als Mensch gern, aber du bist nicht mein Typ." Ich muss ja nicht hinzufügen, dass niemand "mein Typ" ist Wink
Erst voriges Jahr habe ich jemanden kennen gelernt. Wir haben in den folgenden Tagen ein paar Mal gechattet und er machte mir viele Komplimente. Da ich leider oft flirte, ohne es zu merken, hat meine Freundin den Chat übernommen und ihm sehr sanft die Möglichkeit auf einen Rückzieher gegeben, ohne dass er sein Gesicht verliert. Beim nächsten persönlichen Treffen war ich zwar noch unsicher, ob er es kapiert hat, aber inzwischen sind wir sehr gute Freunde Smile
Hier wäre das Argument "bin asexuell" extrem kontraproduktiv gewesen und ich werds auch in Zukunft für mich behalten.

Anderen Freunden gegenüber habe ich mich geoutet, aber das hatte andre Gründe Wink
Nach oben
          
Inertia




Alter: 26
Sexualität: keine Angabe
Anmeldungsdatum: 07.10.2014
Beiträge: 988
BeitragVerfasst am: Sa Jan 24, 2015 22:54    Titel: Antworten mit Zitat

Noch mehr off-topic:

Mich nervt die Formulierung "nur Freundschaft". Als wäre Freunschaft weniger wert...
Nach oben
          
PrincessPi




Alter: 26
Sexualität: Unentschlossen
Anmeldungsdatum: 23.01.2015
Beiträge: 7
Wohnort: Schweiz
BeitragVerfasst am: Sa Jan 24, 2015 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Inertia hat folgendes geschrieben:
Noch mehr off-topic:

Mich nervt die Formulierung "nur Freundschaft". Als wäre Freunschaft weniger wert...


"Freundschaften halten länger als Liebesbeziehungen."
Nach oben
          
han123




Alter: 42
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 02.03.2009
Beiträge: 200
Wohnort: Norddeutschland
BeitragVerfasst am: Sa Jan 24, 2015 23:21    Titel: Antworten mit Zitat

Unterscheidung zwischen Freund und Partner/Partnerin finde ich persönlich auch immer sehr... seltsam. Wenn ich länger drüber nachdenke, dann habe ich für meine Freunde(Mann wie Frau) auch immer irgendwie Liebe empfunden, ganz egal ob ich in einer Beziehung war oder nicht. Ich würde auch nie den Wert eines Menschen für mich derart abwerten, dass ich ihn oder sie mit dem Wort "nur" in Verbindung setze, auch wenn ich mir sehr bewusst bin, dass es bei den meisten Menschen eine Abstufung der Wertigkeit ihrer sozialen Kontakte gibt.
Aber man muss ja nicht jeden Mist mitmachen Wink

Zu deinem Problem:
Ich würde da ganz offen drüber reden. Wenn sie damit leben kann und es mit Dir trotzdem versucht, dann ist es ja eher ein Hinweis darauf, dass es vielleicht die "Richtige" dann für dich ist. Andererseits kannst Du Dir sagen, dass sie dann die "Falsche" war.

Öhm, das war's erstmal von meiner Seite. Vermutlich eher nicht so hilfreich xD
_________________
Weg...
Nach oben
          
asba




Alter: 29
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 15.08.2014
Beiträge: 762
Wohnort: Österreich
BeitragVerfasst am: Mo Jan 26, 2015 23:07    Titel: Antworten mit Zitat

Inertia hat folgendes geschrieben:
Mich nervt die Formulierung "nur Freundschaft". Als wäre Freunschaft weniger wert...


Verdammt, jetzt hab ich diese Formulierung doch tatsächlich selbst verwendet!
Ich meinte es im Sinne von "ausschließlich". Mich nervt auch dieses hierarchische Denken, dass Liebe mehr wert sein soll als Freundschaft ...
Nach oben
          
NoEvol
gesperrt wegen FLAMES
<b>gesperrt wegen FLAMES</b>



Alter: 29
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 392
BeitragVerfasst am: Di Jan 27, 2015 10:03    Titel: Antworten mit Zitat

asba hat folgendes geschrieben:

Ich meinte es im Sinne von "ausschließlich". Mich nervt auch dieses hierarchische Denken, dass Liebe mehr wert sein soll als Freundschaft ...


Viele viele Sexuelle ist das aber so, das merkt man daran, wieviele sich dann primär um ihren Partner kümmern und Freunde eben vernachlässigen, weil sie ja eine Person gefunden haben, mit der sie so viel tolles machen können Rolling Eyes Rolling Eyes Rolling Eyes

Ich finde Freundschaft auf wichtiger, als eine Liebesbeziehung. Das ist einer dieser Gründe, weshalb ich mit Freunden nicht zusammen sein will/kann
Nach oben
          
asba




Alter: 29
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 15.08.2014
Beiträge: 762
Wohnort: Österreich
BeitragVerfasst am: Di Jan 27, 2015 23:06    Titel: Antworten mit Zitat

Genau das ist das Problem: Die Schmetterlinge im Bauch lassen den Menschen alles vergessen (ich bin mir sicher, dass das nicht nur auf Sexuelle sondern auch auf Asexuelle mit Beziehungswunsch zutrifft).

Bei Freundschaften ist so vieles so viel einfacher. Wenn man jemand Neuen kennen lernt, kann man denjenigen einfach inkludieren, es ist keine Eifersucht notwendig*.
Ein "flotter Dreier" als langfristiges Beziehungsmodell wird allerdings in den wenigsten Fällen funktionieren ...

Eine echte Freundschaft überlebt auch problemlos längere Phasen ohne Kontakt (z.B. wegen Auslandsaufenthalt oder so), in einer Beziehung ist sowas extrem heikel.

Ich könnte mir für mich nicht vorstellen, mich emotional derart an eine einzige Person zu binden, dass mein Leben nur auf dieses Individuum ausgerichtet ist. Und wenn es sich derjenige anders überlegt, such ich einen neuen Deckel für meinen Topf ... Nein, das geht gar nicht! Ich bleib lieber bei der Topfparty => gleich und gleich gesellt sich gern Wink


*Bitte nicht verwechseln: Ich hab nicht gesagt, dass Eifersucht ausgeschlossen ist! Nur gibt es viel weniger Grund dazu Wink
Nach oben
          
NoEvol
gesperrt wegen FLAMES
<b>gesperrt wegen FLAMES</b>



Alter: 29
Sexualität: Asexuell
Anmeldungsdatum: 05.01.2015
Beiträge: 392
BeitragVerfasst am: Mi Jan 28, 2015 6:17    Titel: Antworten mit Zitat

asba hat folgendes geschrieben:

Ich könnte mir für mich nicht vorstellen, mich emotional derart an eine einzige Person zu binden, dass mein Leben nur auf dieses Individuum ausgerichtet ist. Und wenn es sich derjenige anders überlegt, such ich einen neuen Deckel für meinen Topf ... Nein, das geht gar nicht! Ich bleib lieber bei der Topfparty => gleich und gleich gesellt sich gern Wink


Genauso sehe ich das auch. Es gibt auch keinerlei Grund, sich emotional von einer anderen Person so abhängig zu machen, das bringt einem größtenteils nur eins : Schmerzen, oder eben Glück.
Die Frage ist eben, wie lange dieses Glück währt.
Und ich bin ja lieber alleine Glücklich, als mit Partner, der mich eventuell irgendwannmal unglücklich macht Smile
Nach oben
          
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:   
Neues Thema eröffnen   Neue Antwort erstellen    Forum für Asexualität Foren-Übersicht -> Beziehungen Alle Zeiten sind GMT + 1 Stunde
Seite 1 von 1

 
Gehe zu:  
Du kannst keine Beiträge in dieses Forum schreiben.
Du kannst auf Beiträge in diesem Forum nicht antworten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht bearbeiten.
Du kannst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du kannst an Umfragen in diesem Forum nicht mitmachen.


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group

Impressum: AVENde versteht sich als Unterforum von AVEN. Ansprechpartner für die deutsche Seite (aven-forum.de) ist der Administrator "Dirk Walter". Kontaktadresse: Dirk Walter - Rehhütterstrasse 4 - 67165 Waldsee
email: aven.de@dirk-walter.de - Telefon: 06236/54804.
Beachten Sie auch: Forenregeln und Datenschutz